Lesenswert China hat eine größere Mittelschicht als die USA

Lesenswert bietet einen schnellen Überblick über aktuelle, brandheiße und lesenswerte Meldungen, Artikel, Reportagen, Interviews und Hintergrundstorys zu Start-up-, Web- und Gründergeschichten, die andere Medien oder Blogs aus dem In- und Ausland verfasst und veröffentlicht haben.
China hat eine größere Mittelschicht als die USA

Mit der Rubrik Lesenswert bietet deutsche-startups.de in Kurzform einen schnellen Überblick über aktuelle Meldungen, Artikel, Reportagen, Interviews und Hintergrundstorys zu Web- und Gründergeschichten, die andere deutsche und englischsprachige Medien oder Blogs verfasst und veröffentlicht haben. Den kompletten Artikel gibt es dann nur auf den jeweils verlinkten Medien aus aller Welt.

Heidi Klocker
“China hat schon jetzt eine größere Mittelschicht als die USA”
Heidi Klocker ist Geschäftsführerin von two ten eight, einer digitalen Strategieberatung für Festlandchina. Mit Büros in Beijing und München unterstützt two ten eight seit acht Jahren Unternehmen wie Volkswagen, Red Bull oder den FC Bayern München beim Aufbau von E-Commerce Plattformen, Social Media Präsenzen sowie Web- und Mobile Angeboten in der VRC. Im Interview mit Venturate spricht sie über die Start-up Welt im Reich der Mitte.
venturate

Anzeige
Mitarbeiter gesucht? Jetzt Stellenanzeige bei ds schalten!
Mit unserer Stellenbörse wollen wir Ihnen helfen, die richtigen Leute auf Ihre Firma aufmerksam zu machen. Jede Anzeige läuft 30 Tage und kostet im Standard-Paket 149 Euro. Hier entlang zu unserer Startup-Jobbörse

Dominik Richter
Hellofresh-Chef: “Davon habe ich aus der Zeitung Erfahren”
Hellofresh-Gründer Dominik Richter spricht mit uns über die Börsengang-Pläne, die Aussicht auf Profitabilität und den mutmaßlichen Streit zwischen Rocket und Kinnevik.
WiWo

Venture Capital
Ruckzuck zum Geldsegen! Mit diesem Tool versorgen Gründer ihren Wunschinvestor mit Echtzeit-Zahlen
Die Beziehung zwischen Gründern und Investoren könnte anfangs komplizierter kaum sein. Während Gründer mit aller Macht versuchen, einen Geldgeber von sich und ihrer Idee überzeugen, wollen letztere vor allem Einblick in das Zahlenwerk des Startups erhalten. So werden unzählige E-Mails verschickt, aufwändige Reportings gestaltet und zähe Verhandlungen geführt.
t3n

Rabbit
Was steckt bitte hinter Rabbit Internet?
In Thailand eifern drei deutsche Gründer Rocket Internet nach. Zehn Millionen hat ihr Company Builder eingesammelt und will damit zur lokalen Größe aufsteigen.Es ist ein Name, der sich nach einem Scherz anhört – Rabbit Internet. Doch es handelt sich bei dem Unternehmen nicht um eine Parodie auf die bekannte deutsche Internetschmiede.
Gründerszene

Projekt A Ventures
What Makes a Good Pitch Deck?
We invest in teams, not in pitch decks. However, good teams build good pitch decks. Even if you’re not the biggest PowerPoint or Keynote nerd on Earth, creating a pitch deck that gets across what you’re building and why you’re awesome is essential to get funding. It’s your chance to present your idea and to draw our attention to your business.
Medium

deutsche-startups.de gibt es auch bei Facebook, Xing, LinkedIn, Twitter, Instagram, Google+ und Pinterest. Sie können außerdem unseren brandheißen RSS-Feed oder unseren täglichen Newsletter abonnieren.

Kennen Sie schon unseren #StartupTicker? Der #StartupTicker berichtet tagtäglich blitzschnell über die deutsche Start-up-Szene. Schneller geht nicht!

Foto: Morning Coffee from Shutterstock

Conny Nolzen, geboren 1989, arbeitet seit September 2015 als Volontärin bei deutsche-startups.de. Die Hamburgerin konnte bereits, neben ihrer Tätigkeit als Pferdewirtin, verschiedene Start-ups mit kreativen Ideen unterstützen. Ihr besonderes Interesse galt hierbei den Gründerinnen der Szene. Erste journalistische Erfahrungen sammelte sie in der Nachrichtenredaktion eines Hamburger Radiosenders. Mit Conny kam auch der erste Bürohund zu ds - welcher (meistens) auf den Namen Emil hört.

Aktuelle Meldungen

Alle