5 neue Deals In payleven flossen bisher 51 Millionen Dollar

In unserer "Neue Deals"-Rubrik gibt es regelmäßig aktuelle Investitionsmeldungen und Exits in Kurzform. Heute geht es um payleven, Pamono, DeineTierwelt.de, Record Bird und mysms. Seventure Partners und Co. etwa investieren 10 Millionen Dollar in den Paymentdienst payleven.
In payleven flossen bisher 51 Millionen Dollar

Jeden Tag prasseln in das Postfach von deutsche-startups.de unzählige Nachrichten aller Art ein – darunter auch viele Investitionsmeldungen – siehe Deal-Monitor. Leider können wir nicht diese Meldungen in aller Ausführlichkeit weiterverbreiten. In dieser “Neue Deals”-Rubrik gibt es deswegen regelmäßig aktuelle Geldströme in Kurzform.

payleven sammelt 10 Millionen ein

Millionensegen: Seventure Partners investiert in den samwerschen Paymentdienst payleven. Zuvor pumpten bereits Holtzbrinck Ventures, ru-Net, B Cinque, New Enterprise Associates (NEA) und MePay in das Start-up. Aktuell fließen 10 Millionen US-Dollar in das junge Berliner Unternehmen. Insgesamt flossen bereits 51 Millionen Dollar in payleven. Konkurrent SumUp sammelte bisher 40 Millionen Euro ein.

Gruner + Jahr investiert in Pamono

Frisches Kapital: Gruner + Jahr Digital Ventures investiert gemeinsam mit Ringier Digital Ventures und den Altinvestoren Holtzbrinck Ventures, DN Capital und Atlantic Internet in Pamono, einen “Marktplatz für Vintage Design”. Das Start-up ist das erste investment für Gruner + Jahr Digital Ventures. “Pamono ist die ideale erste Beteiligung für den Fund. Das Geschäftsmodell beeindruckt, und die Zielgruppe passt perfekt zu unseren starken Marken im Living-Segment”, sagt Nicolas Kirschner, Geschäftsführer von Gruner + Jahr Digital Ventures.

Madsack übernimmt DeineTierwelt.de

Finanzspritze: Die Madsack Mediengruppe übernimmt DeineTierwelt.de. “Künftig sollen durch die Verknüpfung der Verticals DeineTierwelt.de sowie dhd24.com mit den regionalen Zeitungsportalen der Mediengruppe die Angebote der Portale weiterentwickelt werden”, teilt das Unternehmen mit. Der Online-Tiermarkt ging bereits 2007 an den Start.

Record Bird sammelt erstmals Kapital ein

Investment: Niko Alm (VICE, Super-Fi) sowie das Business Angel Netzwerk startup300 investieren eine mittlere sechsstellige Summe in das Musik Start-up Record Bird, das in Wien residiert. “Record Bird ist ein fu?r Anwender kostenloser Online-Service, der Musikfans weltweit u?ber die neuesten Releases ihrer Lieblingsku?nstler informiert. Der Launch erfolgt noch im Februar. Unser Team arbeitet zwischen Berlin und Wien”, teilt das junge Unternehmen mit.

Lycos übernimmt Grazer WhatsApp-Alternative mysms

Zukauf: Die indische Firma Lycos mit Sitz in Hyderabad übernimmt die Grazer WhatsApp-Alternative mysms und zahlt dafür eine siebenstellige Summe – berichtet Trending Topics. mysms zählt sich mit seinen Millionen Nutzern zu den zehn größten Messaging-Apps weltweit. Dem Deal habe der Vorstand von Lycos bereits zugestimmt, noch müssten Regulierungsbehörden die Transaktion aber abnicken, heißt es im Bericht weiter.

Im Fokus: Alle Finanzspritzen und Exits in der Internetbranche gibt es in unserem Deal-Monitor

Aktuelle Meldungen

Alle