Hausbesuch bei Thermondo Mittags einfach mal gemütlich in der Schaukel abhängen

Wir stöbern wieder einmal durch ein schickes Start-up-Büro - erneut in Berlin. Heute schauen wir uns das Büro von Thermondo an. Zu entdecken gibt es Grünzeug, einige große Heizkörper und einen ziemlich großen Bürohund. Einige Eindrücke in unserer kleinen, aber feinen Fotogalerie.
Mittags einfach mal gemütlich in der Schaukel abhängen

Mit wenigen Klicks können Hausbesitzer über Thermondo, eine Online-Plattform für den Heizungswechsel, Angebote für eine neue Heizanlage finden und diese nach ihren Vorstellungen zusammenstellen. Das Start-up wurde im Oktober 2012 von Philipp Pausder, Kristofer Fichtner und Florian Tetzlaff gegründet. Das junge Unternehmen wird von namhaften Investoren wie Rocket Internet Holtzbrinck Ventures, Grey Corp, der IBB Beteiligungsgesellschaft und dem Energiekonzern E.ON unterstützt. ”

“In einem Start-up ist es erheblich leichter genau die Marke, das Produkt und die Organisation aufzubauen, von der ich denke, dass sie erfolgreich sein wird. Aber auch als Gründer trifft man ja strategische Entscheidungen nicht allein. Das machen wir immer zu dritt”, sagte Thermondo-Macher Pausder im Interview mit deutsche-startups.de.

ds-thermondo-hb

ds-Haus- und Hoffotograf Andreas Lukoschek durfte sich kürzlich bei Thermondo einmal ganz genau umsehen – er fand unter anderem Grünzeug, einige große Heizkörper und einen ziemlich großen Bürohund. Einige Eindrücke gibt es in unserer kleinen, aber feinen Fotogalerie.

Kennen Sie schon unseren #StartupTicker? Der #StartupTicker berichtet tagtäglich blitzschnell über die deutsche Start-up-Szene. Schneller geht nicht!

Aktuelle Meldungen

Alle