Lesenswert Diese Investoren sollten Gründer auf dem Schirm haben

Lesenswert bietet einen schnellen Überblick über aktuelle, brandheiße und lesenswerte Meldungen, Artikel, Reportagen, Interviews und Hintergrundstorys zu Start-up-, Web- und Gründergeschichten, die andere Medien oder Blogs aus dem In- und Ausland verfasst und veröffentlicht haben.
Diese Investoren sollten Gründer auf dem Schirm haben

Mit der Rubrik Lesenswert bietet deutsche-startups.de in Kurzform einen schnellen Überblick über aktuelle Meldungen, Artikel, Reportagen, Interviews und Hintergrundstorys zu Web- und Gründergeschichten, die andere deutsche und englischsprachige Medien oder Blogs verfasst und veröffentlicht haben. Den kompletten Artikel gibt es dann nur auf den jeweils verlinkten Medien aus aller Welt.

Venture Capital
Diese Investoren sollten Gründer auf dem Schirm haben
Die einen buhlen in “Die Höhle der Löwen” um eine Finanzierung, die anderen versuchen es bei der Bank: An Geschäftsideen mangelt es Gründern nicht, nur fehlt oft das Kapital. Sieben Investoren, die das ändern können.
WiWo

Anzeige
Mitarbeiter gesucht? Jetzt Stellenanzeige bei ds schalten!
Mit unserer Stellenbörse wollen wir Ihnen helfen, die richtigen Leute auf Ihre Firma aufmerksam zu machen. Jede Anzeige läuft 30 Tage und kostet im Standard-Paket 149 Euro. Hier entlang zu unserer Startup-Jobbörse

Unicorn
Wird Telegram das nächste Berlin-Einhorn?
Mit Telegram entsteht in Berlin ein internationales Schwergewicht der Techszene, das sich dem Radar der deutschen Tech- und Venturebranche bisher recht erfolgreich entzieht. Digital kompakt unterzog den Dienst, der gut und gerne Berlins nächstes Milliarden-Unternehmen werden könnte, einer genauen Betrachtung.
digital kompakt

FinTech-Hub
Frankfurt will Berlin Kontra geben: Neue Visionen und Konzepte für den FinTech-Hub am Main
Schon im November bei der Euro Finance Tech hatte Staatsminister Tarek Al-Wazir das Ziel ausgegeben, Frankfurt zum Zentrum der wachsenden Finanztechnologie-Branche in Deutschland zu machen. Nun nehmen die ersten Pläne konkrete Formen an. Vergangen Mittwoch (27. Januar) wurden sie im Präsidiumsgebäude der Goethe Universität vorgestellt.
IT Finanzmagazin

Work-Life-Balance
Was Startups gegen Stress und für Gesundheit tun
Bei Startups herrscht immer gute Laune, alle sind hoch motiviert und wahnsinnig engagiert, und trotz 60+-Stunden-Wochen ist niemand überarbeitet, weil doch alle für ihre Ideen brennen. So sieht das Idealbild aus, und vieles davon ist gar nicht falsch, aber auch bei Startups arbeiten ganz normale Menschen, die irgendwann an ihre Grenzen stoßen und dann ihre Gesundheit gefährden.
Hamburg Startups

New Delhi
Foodpanda India CEO: No plans to leave the country
Online food ordering and delivery firm Foodpanda expects India to be among its top three markets globally by fiscal 2019, even as it rubbished the reports of the company exiting the country.”We are growing very fast in India and will be in the top three markets globally for the company by FY19. India is a very strong market for us”
The Times of India
deutsche-startups.de gibt es auch bei FacebookTwitterGoogle+ und Pinterest. Sie können außerdem unseren brandheißen RSS-Feed oder unseren täglichen Newsletter abonnieren.

Kennen Sie schon unseren #StartupTicker? Der #StartupTicker berichtet tagtäglich blitzschnell über die deutsche Start-up-Szene. Schneller geht nicht!

Foto: Morning Coffee from Shutterstock

Conny Nolzen, geboren 1989, arbeitet seit September 2015 als Volontärin bei deutsche-startups.de. Die Hamburgerin konnte bereits, neben ihrer Tätigkeit als Pferdewirtin, verschiedene Start-ups mit kreativen Ideen unterstützen. Ihr besonderes Interesse galt hierbei den Gründerinnen der Szene. Erste journalistische Erfahrungen sammelte sie in der Nachrichtenredaktion eines Hamburger Radiosenders. Mit Conny kam auch der erste Bürohund zu ds - welcher (meistens) auf den Namen Emil hört.

Aktuelle Meldungen

Alle