Lesenswert Concierge Start-ups: Expandieren heisst verlieren?

Lesenswert bietet einen schnellen Überblick über aktuelle, brandheiße und lesenswerte Meldungen, Artikel, Reportagen, Interviews und Hintergrundstorys zu Start-up-, Web- und Gründergeschichten, die andere Medien oder Blogs aus dem In- und Ausland verfasst und veröffentlicht haben.
Concierge Start-ups: Expandieren heisst verlieren?

Mit der Rubrik Lesenswert bietet deutsche-startups.de in Kurzform einen schnellen Überblick über aktuelle Meldungen, Artikel, Reportagen, Interviews und Hintergrundstorys zu Web- und Gründergeschichten, die andere deutsche und englischsprachige Medien oder Blogs verfasst und veröffentlicht haben. Den kompletten Artikel gibt es dann nur auf den jeweils verlinkten Medien aus aller Welt.

Concierge Start-ups
Expandieren heisst verlieren?
Der Concierge-Dienst GoButler gibt in Deutschland auf. Ein Konkurrent weniger für Sixtyone Minutes, MyWichtel und Co. Wie sehen eigentlich deren Pläne aus?
WiWo

Mitarbeiter gesucht? Jetzt Stellenanzeige bei ds schalten!
Mit unserer Stellenbörse wollen wir Ihnen helfen, die richtigen Leute auf Ihre Firma aufmerksam zu machen. Jede Anzeige läuft 30 Tage und kostet im Standard-Paket 149 Euro. Hier entlang zu unserer Startup-Jobbörse

VBKI Unternehmertreffen
Wie Bloomy Days den Blumenhandel revolutioniert
Im Frühjahr 2012 erfand von Hardenberg das weltweit erste Blumen-Abonnement erfunden. Die Idee: Das BLOOMY DAYS-Team stellt jede Woche Bouquets zusammen – saisonal, immer frisch und von höchster Qualität. Von Hand geputzt und liebevoll verpackt werden die Blumen direkt und national ganz einfach per Paket versendet.
VBKI

Börse
Zalando versucht Anleger nach Kurssturz zu beruhigen
Aus Furcht vor enttäuschenden Geschäftszahlen ist die Aktie des Online-Modehändlers Zalando am Mittwoch unter Druck geraten.Mit einem Minus von zeitweise acht Prozent auf 30,60 Euro gehörten die Titel zu den schwächsten Werten im Nebenwerte-Index MDax.
Reuters Deutschland

Ron Hillmann
Dieser Affiliate-Manager zahlte 100.000,- Euro Provision an einen Affiliate aus
Im Jahr 2000 wurde ein Rahmenvertrag zwischen Tradedoubler und Scout24 verhandelt. Und so gab es dann bei ImmobilienScout24 eine Plattform, die vorerst durch das Kooperationsmanagement betreut wurde. Irgendwann stand dann Thomas Hessler von Zanox bei uns im Office.
Affilate Blog

Know How
Crowdfunding, Crowdinvesting und Crowdlending: Der große Plattform-Überblick für Deutschland
Finanzierungsformen wie Crowdfunding, Crowdinvesting und neuerdings auch Crowdlending haben sich auch in Deutschland etabliert. Wir stellen die wichtigsten Plattformen für deutsche Gründer und Maker vor.
t3n

deutsche-startups.de gibt es auch bei FacebookTwitterGoogle+ und Pinterest. Sie können außerdem unseren brandheißen RSS-Feed oder unseren täglichen Newsletter abonnieren.

Foto: Morning Coffee from Shutterstock

Conny Nolzen, geboren 1989, arbeitet seit September 2015 als Volontärin bei deutsche-startups.de. Die Hamburgerin konnte bereits, neben ihrer Tätigkeit als Pferdewirtin, verschiedene Start-ups mit kreativen Ideen unterstützen. Ihr besonderes Interesse galt hierbei den Gründerinnen der Szene. Erste journalistische Erfahrungen sammelte sie in der Nachrichtenredaktion eines Hamburger Radiosenders. Mit Conny kam auch der erste Bürohund zu ds - welcher (meistens) auf den Namen Emil hört.

Aktuelle Meldungen

Alle