Lesenswert 100 Millionen Euro für Hamburgs Start-up-Szene

Lesenswert bietet einen schnellen Überblick über aktuelle, brandheiße und lesenswerte Meldungen, Artikel, Reportagen, Interviews und Hintergrundstorys zu Start-up-, Web- und Gründergeschichten, die andere Medien oder Blogs aus dem In- und Ausland verfasst und veröffentlicht haben
100 Millionen Euro für Hamburgs Start-up-Szene

Mit der Rubrik Lesenswert bietet deutsche-startups.de in Kurzform einen schnellen Überblick über aktuelle Meldungen, Artikel, Reportagen, Interviews und Hintergrundstorys zu Web- und Gründergeschichten, die andere deutsche und englischsprachige Medien oder Blogs verfasst und veröffentlicht haben. Den kompletten Artikel gibt es dann nur auf den jeweils verlinkten Medien aus aller Welt.

Finanzspritze
100 Millionen Euro für Hamburgs Start-up-Szene
Es geht vor allem um die Jungunternehmen in den Szenevierteln: Mit dem “Hamburger Innovationswachstumsfond” will Rot-Grün Hamburg bis 2020 zu einer der führenden Innovationsregionen Europas machen.
Die Welt

Anzeige
Mitarbeiter gesucht? Jetzt Stellenanzeige bei ds schalten!
Mit unserer Stellenbörse wollen wir Ihnen helfen, die richtigen Leute auf Ihre Firma aufmerksam zu machen. Jede Anzeige läuft 30 Tage und kostet im Standard-Paket 149 Euro. Hier entlang zu unserer Startup-Jobbörse

Digitalisierung
“Daten sind der Goldstaub”
Wer einen gebrauchten Traktor sucht, einen Mähdrescher oder eine Kraftwerksturbine, ist bei Heico Koch richtig. Seine Plattform TradeMachines ist ein Marktplatz und eine Suchmaschine für gebrauchtes technisches Gerät. Das Unternehmen hat 27 Mitarbeiter, vermittelt monatlich 500.000 Kaufinteressenten und bezeichnet sich als Weltmarktführer. Ein Gespräch über Digitalisierung und Berlin.
Berliner Morgenpost

Facebook
Aufschlussreicher Blick ins bestgehütete Zuckerberg-Geheimnis: So funktioniert der Facebook Algorithmus
Das Geheimnis des Facebook-Algorithmus ist so gut beschützt wie Area 51. Die Nachrichten im Newsfeed werden vorselektiert und dem User aufgrund bestimmter Präferenzen ausgespielt. Doch wie der Algorithmus entwickelt, warum und wie er regelmäßig verbessert wird und wer das entscheidet, weiß außerhalb der blauen Mauern in Menlo Park keiner so genau.
Online Marketing

Rocket Internet
Rocket Internet verliert weitere Führungskräfte
Die Startup-Schmiede Rocket Internet verliert weitere Führungskräfte. Nach dem Abgang von Pressechef Andreas Winiarski im Oktober verlässt die Leiterin der Rechtsabteilung, Franziska Leonhardt, Ende des Monats den Berliner Konzern, wie mit dem Unternehmen vertraute Personen der Nachrichtenagentur Reuters am Dienstag sagten.
Berliner Morgenpost

SoundCloud
Can SoundCloud Be the Facebook of Music?
In ripped white jeans and a midriff-baring SoundCloud T-shirt, 20-year-old Toni Romiti belts one of her modern R&B-flavored songs to a roomful of strangers. She hits the notes, bobs to the beat, flips her long, magenta-streaked hair. Still, as she finishes her opening number, there’s a hint that she’s not yet a polished live performer: “That was the first one,” she says abruptly.
Bloomberg

deutsche-startups.de gibt es auch bei FacebookTwitterGoogle+ und Pinterest. Sie können außerdem unseren brandheißen RSS-Feed oder unseren täglichen Newsletter abonnieren.

Foto: Morning Coffee from Shutterstock

Conny Nolzen, geboren 1989, arbeitet seit September 2015 als Volontärin bei deutsche-startups.de. Die Hamburgerin konnte bereits, neben ihrer Tätigkeit als Pferdewirtin, verschiedene Start-ups mit kreativen Ideen unterstützen. Ihr besonderes Interesse galt hierbei den Gründerinnen der Szene. Erste journalistische Erfahrungen sammelte sie in der Nachrichtenredaktion eines Hamburger Radiosenders. Mit Conny kam auch der erste Bürohund zu ds - welcher (meistens) auf den Namen Emil hört.

Aktuelle Meldungen

Alle