Pleiten, Pech und Pannen cloudcontrol, Carzapp und snowbon sind alle insolvent

Traurig, aber wahr: cloudcontrol, Carzapp und snowbon stehen alle vor dem Aus, die jungen Unternehmen sind insolvent. cloudControl etwa, 2009 gegründet, vermietet seinen Kunden Softwaretools, mit denen diese etwa Cloud-Anwendungen bauen können.
cloudcontrol, Carzapp und snowbon sind alle insolvent

Zum Ende des Jahres müssen wir noch einmal auf mehrere Insolvenzen blicken – dies wären cloudcontrol, Carzapp und snowbon. Passend zum Thema: “Start-ups, die 2015 bereits gescheitert sind“.

Zunächst einmal ist das Berliner Start-up cloudControl, das im vergangenen Jahr in die USA expandierte und das dotCloud-PaaS-Geschäft von Docker übernommen hat, insolvent. Das junge Unternehmen, 2009 gegründet, vermietet seinen Kunden Softwaretools, mit denen diese etwa Cloud-Anwendungen bauen können. Investoren wie Creathor Venture und die IBB Beteiligungsgesellschaft unterstützten das Unternehmen in der Vergangenheit. “Wir mussten den Schritt leider gehen”, sagt cloudControl-Mitgründer Thomas Ruland in einer ersten, kurzen Stellungnahme gegenüber deutsche-startups.de.

Carzapp trat an, um Carsharing komfortabler zu gestalten. Das Start-up wollte die Schlüsselübergabe komplett überflüssig machen. “Bereits bestehende Plattformen für privates Carsharing haben das Problem, dass sich Mieter und Vermieter zur Schlüsselübergabe treffen müssen, was eine spontane Miete ausschließt und sehr unflexibel ist”, erklärte Mitgründer Oliver Lünstedt 2013 das Konzept von Carzapp. Nun ist das junge Unternehmen, das vor zwei Jahren via Seedmatch 250.000 Euro eingesammelt hat, insolvent und steht somit vor dem Aus. Passend zum Thema: “Die bisher größten deutschen Crowdinvesting-Pleiten“.

Zu guter Letzt noch ein Blick auf snowbon (insolvent) und MountainDayz (in Liquidation) – deren Schicksal Gründerszene im Handelsregister entdeckte. Der High Tech Gründerfonds und Altinvestor Falk Strascheg (EXTOREL) investierten Anfang 2014 “knapp eine Million Euro” in Snowbon, eine Online-Pkattform rund um Skipässe, Skiverleih und Skischulen. Snowbon wurde von Stefan Senft und Tim Huonker gegründet. MountainDayz, das von Alexander Mahr, Pierre-Adrian Irlé und Berndt Mahr vorangetrieben wird, setzt auf ein ähnliches Konzept wie Snowbon. Passend zum Thema: “Dreikampf der Online-Skipass-Start-ups: MountainDayz vs. skipass24 vs. Snowbon“.

Foto: The End from Shutterstock

Alexander Hüsing, Chefredakteur von deutsche-startups.de, arbeitet seit 1996 als Journalist. Während des New Economy-Booms volontierte er beim Branchendienst kressreport. Schon in dieser Zeit beschäftigte er sich mit jungen, aufstrebenden Internet-Start-ups. 2007 startete er deutsche-startups.de.

Aktuelle Meldungen

Alle