Start-up-Radar Bonativo von Rocket bringt den Wochenmarkt ins Netz

Schon vor dem Startschuss hinterlassen viele Start-ups, die demnächst an den Start gehen wollen, erste Lebenszeichen im Netz. Alle diese Jungfirmen sammelt deutsche-startups.de im Start-up-Radar. So auch das neue Rocket Internet-Start-up Bonativo.
Bonativo von Rocket bringt den Wochenmarkt ins Netz

Ein neues Rocket Internet-Start-up kündigt sich ganz leise an. Der jüngste Ableger aus dem Samwer-Imperium trägt den Namen Bonativo. Bei Facebook teilt das noch nicht gestartete Start-up mit: “Hallo Berlin, der Wochenmarkt kommt zu euch nach Hause! Schon bald werden wir euch mit euren Lieblingsprodukten aus der Region beliefern. Falls ihr auch so gespannt seid, wie wir schon sind, tragt euch doch auf unserer Seite www.bonativo.de ein und werdet als erste informiert, wann es losgeht”.

Geführt wird das junge Unternehmen von Christian Eggert. Zunächst startet Bonativo wohl nur in Berlin. Weitere deutsche Städte und Ableger in anderen Ländern werden aber sicherlich schon bald folgen – immerhin sicherte sich der Inkubator bereits Domains rund um den Globus (vor allem aber in Europa). Mit Bonativo macht Rocket Internet den vielen lokalen und regionalen Biokisten massiv Konkurrenz aber auch Start-ups wie der Bauerntüte, die sich als “Alternative zum Supermarkt versteht”.

Schon vor dem offiziellem Start hinterlassen viele Start-ups, die demnächst an den Start gehen wollen, erste Lebenszeichen im Netz. Alle diese Jungfirmen sammelt deutsche-startups.de im Start-up-Radar. Unser Start-up-Radar ist somit eine Liste mit Jungfirmen, die die deutsche Gründerszene demnächst bereichern werden. Start-ups, die in den nächsten Wochen und Monaten das Licht der Welt erblicken und schon ein Lebenszeichen hinterlassen haben, dürfen sich bei uns melden. Wir berichten gerne über Euch!

Im Fokus: Artikel über Start-ups, die demnächst starten, gibt es in unserem Start-up-Radar

Fotogalerie: Rocket Internet – Die neuesten Start-ups

ds-rakete-580

Der Berliner Über-Inkubator Rocket Internet gründet bekanntlich Start-ups wie am Fließband – und manchmal noch schneller. Hier eine Übersicht der neuesten Projekte.

Alexander Hüsing, Chefredakteur von deutsche-startups.de, arbeitet seit 1996 als Journalist. Während des New Economy-Booms volontierte er beim Branchendienst kressreport. Schon in dieser Zeit beschäftigte er sich mit jungen, aufstrebenden Internet-Start-ups. 2007 startete er deutsche-startups.de.

Aktuelle Meldungen

Alle