Neuer Ableger etventure drängt mit FintechStars ins FinTech-Segment

EXKLUSIV FintechStars ergänzt das Portfolio von etventure. Geführt wird das Unternehmen, das Ende November gegründet wurde, von Gregor Puchalla, zuletzt Geschäftsführer von vwd netsolutions. Das Unternehmen soll sich als "Partner für Kunden und Investoren aus der Finanzbranche positionieren".
etventure drängt mit FintechStars ins FinTech-Segment

Der FinTech-Boom in Berlin geht weiter: Nach FinLeap von HitFox bereichert nun FintechStars die Szene. Der Ableger von etventure soll “eine Querschnittsfunktion innerhalb der Gruppe übernehmen und das Thema Fintech im Rahmen der bestehenden Startup- und Corporate-Consulting-Aktivitäten verstärkt vorantreiben”.

Geführt wird das Unternehmen, das Ende November gegründet wurde, von Gregor Puchalla, zuletzt Geschäftsführer von vwd netsolutions (unter anderem finanztreff.de). “Ich freue mich sehr, dass wir mit Gregor Puchalla als Geschäftsführer der FintechStars GmbH einen kompetenten Partner gewonnen haben, der mit seinen Kenntnissen der Internet- und Finanzbranche den Aufbau des neuen Fintech-Bereichs bei etventure vorantreiben wird”, sagt Philipp Herrmann, Gründer von etventure, gegenüber deutsche-startups.de.

Noch einmal zum Konzept von FintechStars: Die junge Firma wird zunächst einmal “eine Knowledge-Unit aufbauen, die anhand umfassender Research- und Scouting-Aktivitäten kontinuierlich Marktchancen identifizieren wird”. Darauf basierend werde das Team konkrete Realisierungsoptionen in Form von Makeor-buy-Ansätzen ableiten und selektierte Geschäftsmodelle mit ausgewählten Partnern umsetzen”, teilt etventure mit. Nach einem vergleichbaren Konzept arbeitet die Firmenschmiede bisher auch. Zuletzt setzte etventure etwa für den Ullstein Buchverlag das Start-up mybook um. Zudem wird der der Stahlriese Klöckner mit Hilfe von etventure derzeit zum Start-up.

“FintechStars wird sich unter dem Dach von etventure als digitaler Partner für Kunden und Investoren aus der Finanzbranche positionieren. Damit ergänzt FintechStars mit seinem Know-how im Bereich Finanzen perfekt die langjährige Expertise von etventure im Aufbau von digitalen Geschäftsmodellen. Mit dieser Kombination sind wir optimal auf die bevorstehenden disruptiven Entwicklungen im Finanzmarkt vorbereitet”, sagt Puchalla.

Passend zum Thema: “etventure brütet Ideen von Unternehmen aus – aber auch eigene Konzepte

Foto: Smartphone with finance and market icons and symbols concept from Shutterstock

Alexander Hüsing, Chefredakteur von deutsche-startups.de, arbeitet seit 1996 als Journalist. Während des New Economy-Booms volontierte er beim Branchendienst kressreport. Schon in dieser Zeit beschäftigte er sich mit jungen, aufstrebenden Internet-Start-ups. 2007 startete er deutsche-startups.de.

Aktuelle Meldungen

Alle