Start-up-Radar Check your Style berät Onliner in modischen Stilfragen

Schon vor dem Startschuss hinterlassen viele Start-ups, die demnächst an den Start gehen wollen, erste Lebenszeichen im Netz. Alle diese Jungfirmen sammelt deutsche-startups.de im Start-up-Radar. So auch das modische Start-up Check your Style.
Check your Style berät Onliner in modischen Stilfragen

Im November geht Check your Style an den Start. Zum Konzept: “Check your Style ermöglicht eine Online-Stilberatung durch die Bewertung hochgeladener Styles, bietet exklusive Deals für beliebte Kleidungsstücke, sowie die Favoritenfunktion, in der User einander folgen und sich als Trendsetter etablieren können. Check your Style vermittelt einen Eindruck, wie die angebotene Kleidung in einem kompletten Outfit tatsächlich am Körper sitzt und geht damit über die einfache Produktbeschreibung weit hinaus.”

Das junge Unternehmen wurde von Sebastian Baake und Stefan Graf gegründet. “Ziel ist es, Check your Style als Webseite und App als Nr. 1 Modeberatungs- und Modeinspirationsportal zu etablieren”, teilen die Dortmunder mit.

Schon vor dem offiziellem Start hinterlassen viele Start-ups, die demnächst an den Start gehen wollen, erste Lebenszeichen im Netz. Alle diese Jungfirmen sammelt deutsche-startups.de im Start-up-Radar.

Unser Start-up-Radar ist somit eine Liste mit Jungfirmen, die die deutsche Gründerszene demnächst bereichern werden. Start-ups, die in den nächsten Wochen und Monaten das Licht der Welt erblicken und schon ein Lebenszeichen hinterlassen haben, dürfen sich bei uns melden. Wir berichten gerne über Euch!

Im Fokus: Artikel über Start-ups, die demnächst starten, gibt es in unserem Start-up-Radar

Aktuelle Meldungen

Alle