10 brandneue Start-ups bauduu.de, iPfand, Zencap und mehr heiße Start-ups

Viele der Start-ups, über die wir täglich berichten, sind die mehr als einen kurzen, flüchtigen Blick wert. Mit 10 brandneue Start-ups, die man im Blick behalten sollte, präsentieren wir an dieser Stelle wieder mehrere junge, digitale Unternehmen, die sich jedermann einmal ansehen sollte.
bauduu.de, iPfand, Zencap und mehr heiße Start-ups

Woche für Woche berichtet deutsche-startups.de über frisch gestartete deutsche Start-ups. In dieser Liste stellen wir zehn Start-ups vor, über die wir in den vergangenen Wochen berichtet haben – und die mehr als einen flüchtigen Blick wert sind. In die neueste Ausgabe haben es diesmal folgende Start-ups geschafft: bauduu.de, Department47, Diabetizer, Event Inc, Evrgreen, iPfand, Minodes, onbelle, Taptalk und Zencap.

bauduu.de

Der Lego Movie erobert die Leinwand – und aus vielen Kinderzimmern ist Lego ohnehin nicht wegzudenken. Passend dazu gibt es mit bauduu.de nun endlich auch einen Ausleihservice für Lego-Produkte. Das Starter-Paket, bei dem man monatlich ein neues Set bekommen kann, kostet 9,95 Euro. Mehr über bauduu.de

Department47

Mit Department47 kümmert sich Epic Companies, der Inkubator von ProSiebenSat.1, nun auch um “Designer-Fashion”. Der neue Shop ist das siebte Unternehmen im Portfolio des Firmenausbrüters. Bereits Ende Februar hatte Epic ein neues “Homemade Start-up” für das erste Quartal angekündigt. Mehr über Department47

Diabetizer

Diabetiker zu sein, bedeutet auch, über Lebensmittel stets gut informiert zu sein. Ziel der neu gegründeten Plattform Diabetizer ist es, schnelle und smarte Analysedaten der persönlichen Zuckerwerte bereitzustellen, um damit nachhaltig Diabetiker in ihrer Therapie zu unterstützen. Mit nicht weniger, als dem Vorsatz, das Start-up aus Springe (bei Hannover) weltweit als die Diabetiker-Plattform zu etablieren, legt das Unternehmen seinen Fokus eigenen Angaben nach auf zukunftsorientierte Diabetesvorsorge und will als Kooperations- und Dienstleistungsplayer für die Groß- und Versicherungsindustrie agieren. Mehr über Diabetizer

Event Inc

2011 startete Janna Schmidt-Holtz mit tatkräftiger Unterstützung von Rocket Internet die Abobox Glossybox. Wenige Monate nach dem Start war Schmidt-Holtz, die bereits 2009 das Cateringunternehmen Kaiserwetter gründete, dann aber auch schon wieder weg bei Birchbox-Klon. Nun meldet sie sich zurück! Mit Event Inc, einem Cyber-Adressbuch für Eventlocations, Caterer und Event-Agenturen. Mehr über Event Inc

Evrgreen

Unter dem Motto „Pflanz Dich glücklich“ baut das Gründerteam Jan Nieling und Philipp Ehlers aus Berlin derzeit einen neuen Online-Shop für Zimmerpflanzen und “lebendes Design” auf. Das Start-up Evrgreen richtet sich an Menschen, denen es an Zeit und dem nötigen Wissen fehlt, sich richtig um die Pflanzen zu kümmern. Mehr über Evrgreen

iPfand

Mit iPfand will Achim Illner (ehemals DJTunes) quasi “eine konservative, diskrete Alternative zu Bankkrediten anbieten”. Startpunkt des simplen Online-Pfandhauses ist ein sogenannter Pfandassistent. iPfand-Kunden sind nach Angaben des jungen Start-ups “Unternehmer oder Selbstständige. Mehr über iPfand

Minodes

Aus realytics wird Minodes. Project A startet sein “Google Analytics für die Offline-Welt” unter dem Namen Minodes. Platt ausgedrückt geht es bei Minodes um Offline-Analytics und Kunden- bzw. Marketinganalyse. Schon vor Monaten bekam das junge Start-up eine üppige Millionenspritze. Mehr über Minodes

onbelle

Mit onbelle wollen Nina Blasberg, Nicole Stein und Philipp Pauls allen Modefans den “den Traum vom unendlichen Kleiderschrank erfüllen”. Zum Start geht es allerdings erst einmal nur um Kleider. Das Kölner Start-up, welches wir bereits Ende Februar kurz vorgestellt haben, setzt dabei auf ein Flatrate-Modell. Mehr über onbelle

Taptalk

Mit Taptalk zünden die Macher der App Ding Dong die nächste Stufe und starten einen persönlichen Video und Foto-Messaging-Dienst. Über Taptalk können Nutzer via Video und Fotos mit anderen Usern der App kommunizieren. Dafür müssen sie nur auf das Bild eines Freundes drücken. Mehr über Taptalk

Zencap

Rocket Internet verleiht schon wieder Geld! Nach der P2P-Kreditplattform Lendico, die im Dezember online ging, startet die Firmenschmiede mit Zencap eine Plattform, die Darlehen (bis 150.000 Euro ) an Mittelständler vergeben soll. Offenbar soll Zencap schnell weltweit ausgerollt werden. Mehr über Zancap

Weitere Artikel über taufrische Start-ups gibt es in unserem Special Brandneue Start-ups

Foto: metal house number ten on a green background from Shutterstock

Aktuelle Meldungen

Alle