Wachstumskredit Kreditech pumpt sich weitere 15 Millionen Dollar

Das Hamburger Big Data Scoring-Start-up sichert sich einen weiteren Wachstumskredit von Kreos Capital - diesmal fließen 15 Millionen US-Dollar in das junge Unternehmen. Mit dem frischen Kapital des sogenannten Growth Debt-Fonds will Kreditech zum "Amazon für Privatfinanzen" aufsteigen.
Kreditech pumpt sich weitere 15 Millionen Dollar

Schon wieder Kreditech: Das Hamburger Big Data Scoring-Start-up pumpt sich vom Wagniskapitalgeber Kreos Capital stattliche 15 Millionen US-Dollar. Erst im Herbst des vergangenen Jahres steckte der Kapitalgeber “bis zu 5 Millionen Euro” in das junge Unternehmen. Zuvor pumpten bereits Global Founders Capital (GFC), Blumberg Capital, Point Nine Capital und Heiko Hubertz einen mittleren siebenstelligen Betrag in das Unternehmen, das von Sebastian Diemer und Alexander Graubner-Müller geführt wird. Ein Kreditunternehmen finanziert somit sein Wachstum weiter auf Kredit.

Mit dem frischen Kapital des sogenannten Growth Debt-Fonds will Kreditech zum “Amazon für Privatfinanzen” aufsteigen. “Kreditech ist dankbar für die großartige strategische Unterstützung von Kreos Capital, ein komplett privatkundenorientiertes Finanzangebot zu schaffen. Besonders in Hinblick auf die Series B-Investitionsrunde ist das ein großartiger Vertrauensbeweis. Ebenso wie Amazon den Online-Handel vor einigen Jahren aufgerollt hat, baut Kreditech eine Plattform für leicht zugängliche und schnelle Online-Kreditprodukte”, sagt Diemer an. In der angesprochenen Series B-Investitionsrunde will Kreditech 20 bis 30 Millionen Dollar einsammeln – alles noch in der ersten Jahreshälfte.

Darüber hinaus sind die Eintritte in vier neue Märkte geplant – unter anderem Australien. An neuen Produkten plant das Unternehmen “Prepaid Kreditkarten, Ratenkredite und größere Kreditbeträge in allen Märkten”. Das Unternehmen verkündete kürzlich im zweiten Jahr seiner Existenz ein “Umsatz-Wachstum von 1.200 % auf insgesamt 5,5 Millionen Euro”.

Hausbesuch bei Kreditech


ds-Haus- und Hoffotograf Andreas Lukoschek durfte sich Ende 2012 bei Kreditech einmal ganz genau umsehen. Er fand eine gigantische Treppe, ganz viele Schuhe und eine riesige Flasche Bier. Einige Eindrücke in unserer Fotogalerie.

Alexander Hüsing, Chefredakteur von deutsche-startups.de, arbeitet seit 1996 als Journalist. Während des New Economy-Booms volontierte er beim Branchendienst kressreport. Schon in dieser Zeit beschäftigte er sich mit jungen, aufstrebenden Internet-Start-ups. 2007 startete er deutsche-startups.de.

  • christoff
  • rob

    Verstehe ich das richtig: hier wird gefeiert, dass man einen 15 Mio Kredit aufgenommen hat? Jetzt sind kreditmeldungen News?

    • petra_panther

      hallo rob, du weißt schon, dass du hier auf deutsche startups bist. gell? übrigens ist ein investment kein kredit.

Aktuelle Meldungen

Alle