Start-up-Radar Mit flowkey online Klavier spielen lernen

Schon vor dem offiziellem Startschuss hinterlassen viele Start-ups, die demnächst an den Start gehen wollen, erste Lebenszeichen im Netz. Alle diese verheißungsvollen Jungfirmen sammelt deutsche-startups.de im Start-up-Radar. So auch flowkey, ein Start-up das hilft Musikinstrumente zu lernen.
Mit flowkey online Klavier spielen lernen

Kurz vor dem Start der Betaphase befindet sich das Berliner Start-up flowkey. Laut der Gründer Jonas Gößling, Alexander Heesing und Ahmed Hassan ist flowkey “ein neuer Weg Musikinstrumente zu lernen”. Auf der Webseite des Unternehmens erfährt man auch noch ein wenig mehr: “Wir sind ein junges Team aus Musikenthusiasten und Entwicklern mit einem großen Ziel vor Augen: Es jedem Menschen zu ermöglichen, einfach und mit Spaß Musik zu machen. Um dieses Ziel zu erreichen, entwickeln wir Lernprogramme, mit denen das Erlernen eines Instruments spannender und einfacher wird. Wir starten mit Klavier und Keyboard. Weitere Instrumente folgen.”

Zusätzlich zu den Informationen findet sich auf der Seite auch ein Video, das demonstriert, wie die Nutzung von flowkey künftig aussehen soll. Auf ähnliche Konzepte setzen auch music2me, Poppianokurs oder Get2play.

Schon vor dem offiziellem Start hinterlassen viele Start-ups, die demnächst an den Start gehen wollen, erste Lebenszeichen im Netz. Alle diese Jungfirmen sammelt deutsche-startups.de im Start-up-Radar. Unser Start-up-Radar ist somit eine Liste mit Jungfirmen, die die Gründerszene demnächst bereichern werden. Start-ups, die in den nächsten Wochen das Licht der Welt erblicken und schon ein Lebenszeichen hinterlassen haben, dürfen sich bei uns melden.

Im Fokus: Artikel über Start-ups, die demnächst starten, gibt es in unserem Start-up-Radar

Geboren 1978, studierte Soziologie, Politik und Psychologie an der Freien Universität in Berlin. Erste journalistische Erfahrungen sammelte sie im Jahr 2000 im Onlineressort des Medienfachdiensts “kressreport”. Ein Jahr später zog es sie ins Ruhrgebiet zu “Unicum”. Seit 2008 gehört Veronika Hüsing zum Redaktionsteam von deutsche-startups.de.

  • http://www.glueckwuensche-zum-geburtstag.net/ Siegmar Bührle

    Das eingebettete Video funktioniert nicht. Hat das StartUp schon wieder das Licht ausgemacht?

    In den Markt der Online- Musikschulen drängen ja gerade einige StartUps, und das immer mit unterschiedlichen Konzepten. Mit selbst gefällt das von http://meinemusikschule.net eigentlich noch am Besten. Hier wird eine gute Mischung zwischen klassischem Unterricht (Vermittlung von Lehrinhalten praktisch / Theorie) vermittelt, und trotzdem kann der Schüler lernen wann und wo er will.

Aktuelle Meldungen

Alle