Offline! Canimix konnte nicht “rentabel am Markt bestehen”

"Unsere charmante Idee hat leider nicht den erhofften Kunden-Zuspruch gefunden", teilt das Start-up Canimix mit. Die Hamburger Firma, welche ihre Tore bereits geschlossen hat, wurde von Tengelmann Ventures sowie Fressnapf-Gründer und Geschäftsführer Torsten Toeller unterstützt.
Canimix konnte nicht “rentabel am Markt bestehen”

Ende 2011 ging Canimix, ein Online-Shop für individuelles Hunde- und später auch Katzenfutter an den Start, nun ist das Start-up schon wieder Geschichte. “Unsere charmante Idee für individuelles Hunde- und Katzenfutter hat leider nicht den erhofften Kunden-Zuspruch gefunden, der nötig gewesen wäre, um langfristig rentabel am Markt bestehen zu können”, heißt es auf der Website. Das Hamburger Start-up wurde vom Handelsriesen Tengelmann bzw. Tengelmann Ventures sowie Fressnapf-Gründer und Geschäftsführer Torsten Toeller unterstützt. Gründer des Start-ups waren Dirk von der Werth, Philip Schneider und Sascha Lindemann.

ds-canimix

Noch im Sommer 2012 zeigte sich Mitgründer Lindemann mit der Entwicklung von Canimix zufrieden: “Kennzahlen wie Kundenzuwachsrate, durchschnittlicher Warenkorb und die Conversionrate erfüllen unsere bereits positiven Erwartungen”, sagte er gegenüber deutsche-startups.de. Der Warenkorb liege deutlich über 30 Euro und neben dem individuellen Futter werde auch Zubehör rege nachgefragt. “Da wir keine Umsatzmeldungen veröffentlichen, kann aber ich zumindest berichten, dass wir Kunden-Zuwachsraten im dreistelligen Bereich verzeichnen.” Knapp eineinhalb Jahre später musste Canimix dann schließen – bereits Ende November verkündete das Start-up via Facebook sein Ende. Was offenbar aber kaum jemand mitbekommen hat. Canimix-Macher von der Werth kümmerte sich zuletzt um die Liquidation des Unternehmens. Seine Mitstreiter Schneider und Lindemann stiegen bereits im September des vergangenen Jahres bei Canimix aus.

“Nach dem Ende für MyPetFood im November 2011 ist dies nun schon die zweite Schließung eines Anbieters für individuelles Hundefutter”, berichtet Egoo zur Schließung von Canimix. MyPetFood musste damals aufgrund einer Abmahnung durch einen Mitbewerber aufgeben. Egoo verzeichnet nun noch fünf Anbieter für individuelles Tierfutter – darunter Wunschfutter, welches von der Investmentgesellschaft TRM Beteiligungsgesellschaft unterstützt wird.

Siehe auch “Über 30 Start-ups, die 2013 leider gescheitert sind“.

Hausbesuch bei Canimix

ds-canimix

ds-Haus- und Hoffotograf Andreas Lukoschek durfte sich bei Canimix im Frühjahr 2013 einmal ganz genau umsehen. Er fand Männer in weißen Anzügen, viele leckere Kleinigkeiten und des Menschen besten Freund. Einige Eindrücke gibt es in unserer kleinen, aber feinen Fotogalerie.

Artikel zum Thema
* “Kennzahlen erfüllen unsere Erwartungen”: Canimix erweitert Angebot um Katzenfutter
* Canimix geht an den Start
* Tengelmann und Fressnapf-Gründer Toeller unterstützen Canimix

Alexander Hüsing, Chefredakteur von deutsche-startups.de, arbeitet seit 1996 als Journalist. Während des New Economy-Booms volontierte er beim Branchendienst kressreport. Schon in dieser Zeit beschäftigte er sich mit jungen, aufstrebenden Internet-Start-ups. 2007 startete er deutsche-startups.de.

  • Torsten

    Frage: entweder bin ich blind oder es fehlt wirklich: Wäre es möglich wie es eigentlich Standard ist den Artikeln ein Datum zu geben? Weil viele Meldungen machen nur mit diesem Sinn…. Weil irgendwo auf einer Übersichtsseite danach zu suchen macht sicher auch keiner…

    • azrael74

      Das Datum steht doch oben im/neben dem Bild. Zudem ist auch in der URL immer das Datum angegeben.

  • Torsten

    @azrael74,

    also doch blindheit auf meiner Seite ;-) aber das steht nur da wenn man sich den beitrag im FF anschaut, im IE fehlt der blaue hintergrund und dann kann man es nicht lesen da die schrift auf weißem hintergrund ist…

  • Malzbier1990

    Schade zu hören – aber warum wird neben Wunschfutter nicht auch http://www.futalis.de erwähnt, die auch bereits länger und augenscheinlich erfolgreich am Markt sind?

Aktuelle Meldungen

Alle