Weißblaue Start-up-Geschichten You is now gehört zu München wie Laptop und Lederhosen

Vor rund einem Jahr legte sich der Scout24-Inkubator You is now einen Ableger in München zu. Zeit für eine Bilanz: mycleaner, eine Plattform rund um Fahrzeugreinigungen, und myfitnessclub, ein Dienst für Fittnessstudios, sind bisher in der bajuwarischen Hauptstadt entstanden.
You is now gehört zu München wie Laptop und Lederhosen

Die Berliner Kolone von You is now ist inzwischen fest etabliert in der deutschen Gründerszene. Der Münchner Ableger, der Ende 2012 offiziell an den Start ging, geht im allgemeinen Start-up-Rauschen rund um Berlin bisher leider – und völlig zu unrecht – noch ein wenig unter, vor allem, weil zu viele flüchtige Beobachter immer nur die deutsche Hauptstadt im Blick haben, wenn es um deutsche Start-ups geht. Zudem startete You Is Now in Berlin bereits Ende 2010 und verfügt somit über einen enormen Vorsprung. In der Münchner Szene bewegte You is now in den vergangenen Monaten aber auf jeden Fall schon einiges: You is now ist in München zu einer der wichtigsten Anlaufstellen für Start-ups geworden – vor allem dank diverser großer und kleiner Veranstaltungen sowie Meetups, die You is now in seinen Räumen, aus denen man bei gutem Wetter die Alpen sehen kann, ausrichtet.

ds-youisnow-stefan-lemper

“Gründer finden bei uns Online-Know-how, indivduelle Förderung und echte Start-up-Begeisterung”, sagt Stefan Lemper, Head vom Lab bei Scout24 und so etwas wie das Gesicht von You is now in München und anderswo. Diese Begeisterung verströmen Lemper und Co. nicht nur nach außen, sondern auch nach innen. Auch die Mitarbeiter von Scout24, dass gerade mit der Private Equity-Gesellschaft Hellman & Friedman einen neuen Großinvestor bekommen hat, sind aufgerufen, Gründergeist zu verbreiten. Als interner Inkubator dienen dabei unter anderem die Scout24 Pitchdays. Bei diesem hauseigenen Ideenwettbewerb waren die Mitarbeiter aufgerufen, ihre Start-ups zu präsentieren. Siegerin Melanie Daller, Sales Managerin bei Scout24, gewann und baut ihre Idee, eine Online-Plattform für Kinderbetreuung, derzeit aus und weiter. Viel verraten möchte You is now-Macher Lemper über dieses Projekt momentan noch nicht.

ds-mycleaner-auto

Dafür gibt es über mycleaner, eine Plattform rund um wasserlose Fahrzeugreinigungen, und myfitnessclub, einen Dienst für Fitnessstudios und Trainer, bereits mehr zu erzählen. Die beiden ersten Projekte von You is now sitzen quasi Seite an Seite mit Lemper in den Räumen von You is now. mycleaner wird von einem vierköpfigen Gründerteam vorangetrieben, welches aus dem Ehepaar Slawa und Natalia Kister sowie den Brüdern Abdula und Mohamed Hamed besteht. Zur Mannschaft gehört zudem noch der Programmier Dmitry Klimensky, der aber nicht in München weilt, sondern in Novosibirsk.

Das Konzept von mycleaner ist schnell erklärt: Das Start-up myCleaner will Privatpersonen, Carsharing-Anbietern und Fuhrparkbetreibern wie große Unternehmen die Fahrt zur Waschanlage ersparen. Das Besondere dabei: mycleaner funktioniert ohne Wasser und auch ohne Stromanschluss. Die Reinigungscrew des Unternehmens rückt mit einer ökologisch abbaubaren Spezialflüssigkeit an, die kein Wasser benötigt, das Auto aber trotzdem blitzblank erstrahlen lässt. “Wir benötigen maximal 0,25 Liter unseres biologisch abbaubaren und wasserbasierten Produktes für eine Limousine oder SUV sowie drei bis vier Mikrofasertücher, die wir ohne Bedenken in einer Waschmaschine waschen können”, sagt Slawa Kister. Mit Autoscout24 verfügt die Scout24-Gruppe ohne Frage über das passende Massenplattform für mycleaner. Aber auch in Sachen SEO, Maerkting etc. bekommt das mycleaner-Team Unterstützung von You is now und Scout24.

ds_youisnow-team

bei myfitnessclub wiederum geht es um “herausragende Studios und Outdoortrainings”. Das Start-up wird von Andreas Schröder und Ralph Siebold geführt, die schon jahrelang in der digitalen Welt unterwegs sind. Das Duo beschreibt myfitnessclub als “Inspirationsplattform, auf der Nutzer exzellente Trainer und Studios finden können”. In wenigen Schritten können Onliner über die Website Fitnessaktivitäten buchen – ohne ein Abo bei einem Fitnessclub abschließen zu müssen. Fitnessstudios sollen so die Chance bekommen, ihre Auslastungen zu steuern. Zudem ist dien Plattform eine weitere Vermarktungsmöglichkeit für die vielen Anbieter im Lande. Die Zielgruppe, die zu McFit und Co. geht, wollen die Münchner mit ihrem Dienst nicht ansprechen, sondern eher Zeitgenossen, die hochwertige Angebote suchen und flexibel sein wollen.

ds-youisnow-myfitnessclub

“Mit myCleaner und myfitnessclub haben wir zwei Start-ups an Bord geholt, die wir mit den Ressourcen der Scout24-Gruppe ideal unterstützen und zu schnellerem Wachstum verhelfen können. Während myCleaner als Fahrzeugreiniger insbesondere von der Reichweite von Autoscout24 profitiert, helfen wir myfitnessclub als neuem Segment operativ und lean bei der Vertestung und Vermarktung ihres Prototypen“, sagt Lemper. You is now gibt seinen Start-ups bis zu 500.000 Euro mit auf die Reise – neben Ressourcen in Form von Know-how und Co. Ein Jahr dürfen die Teams das Netzwerk von Scout24 intensiv nutzen. Während You is now sich in Berlin weiter um Immobilienthemen kümmert, liegt der Fokus des Münchner Ablegers bei allen anderen Themen wie Auto, Dating, Finanzen sowie weitere wachstumsstarke Onlinethemen. Jetzt muss sich You is now aber erst einmal weiter etablieren und noch mehr Start-ups anschieben, dann wird der Münchner Standort auch von mehr Szenegängern gewürdigt.

Hausbesuch bei You is now in München

ds-youisnow-hausbesuch

ds-Haus- und Hoffotograf Andreas Lukoschek durfte sich bei You is now in München einmal ganz genau umsehen. Einige Eindrücke gibt es in unserer kleinen, aber feinen Fotogalerie.

Artikel zum Thema
* You is now gibt es nun auch in München

Alexander Hüsing, Chefredakteur von deutsche-startups.de, arbeitet seit 1996 als Journalist. Während des New Economy-Booms volontierte er beim Branchendienst kressreport. Schon in dieser Zeit beschäftigte er sich mit jungen, aufstrebenden Internet-Start-ups. 2007 startete er deutsche-startups.de.

Aktuelle Meldungen

Alle