Lesenswert: Fehler, Spotify, Mobile Payment, Politik, Silicon Valley, Supercell

Mit der Rubrik Lesenswert bietet deutsche-startups.de in Kurzform einen schnellen einen Überblick über aktuelle Meldungen, Artikel, Reportagen, Interviews und Hintergrundstorys zu Web- und Gründergeschichten, die andere deutsche und englischsprachige Medien oder Blogs verfasst […]
Lesenswert: Fehler, Spotify, Mobile Payment, Politik, Silicon Valley, Supercell

Mit der Rubrik Lesenswert bietet deutsche-startups.de in Kurzform einen schnellen einen Überblick über aktuelle Meldungen, Artikel, Reportagen, Interviews und Hintergrundstorys zu Web- und Gründergeschichten, die andere deutsche und englischsprachige Medien oder Blogs verfasst und veröffentlicht haben. Den kompletten Artikel gibt es dann nur auf den jeweils verlinkten Medien aus aller Welt.

Gründer
Brief an deutsche Gründer: Euer größter Fehler ist die Finanzierung
Neil Rimer ist Mitgründer und Partner bei Index Ventures, einem Wagniskapitalunternehmen aus Genf mit Büros in London, Jersey und San Francisco. Das Unternehmen hat in zahlreiche Tech-Startups investiert – darunter Skype, Path und Soundcloud. In einem offenen Brief richtet sich Rimer an deutsche Gründer, bei denen er schwerwiegende Fehler erkannt haben will.
WSJ

Spotify
Deutsche Telekom prüft Einstieg bei Spotify
Die Deutsche Telekom prüft einen Einstieg bei Spotify. Die Entscheidung über eine Beteiligung am Musikstreaming-Dienst soll in den kommenden Wochen fallen.
manager magazin online

Mobile Payment
Mobile Payment: Die „Big Five“ und warum Startups keine Chance haben
Glaubt man aktuellen Studien, gibt es ein rasantes Wachstum im Mobile Payment. Alleine in den vergangenen Monaten ist der Sektor um 27 Prozent gewachsen. Die Frage ist nur, was unter Mobile Payment verstanden und wer im Markt langfristig eine Rolle spielen wird.
t3n

Politik
Das Digitale muss in der Bundespolitik verankert werden!
In der deutschen Politik spielt das Digitale keine Rolle und das ist für die Entwicklung in diesem Land fatal. Es sind sich aber alle einig, dass die Digitalisierung unsere Zukunft bestimmen wird, nur fehlen jetzt die geeigneten Strukturen, um die Politik in diesem Bereich handlungsfähiger zu machen.
Huffington Post

Silicon Valley
Weiß, männlich, Nerd
Im Silicon Valley kommen diejenigen am weitesten, die am meisten leisten? Weit gefehlt: In der Mehrzahl der Technologiefirmen geben weiße Männer den Ton an. Nun diskutiert das Tal der Tüftler, ob es sich mit seiner Gleichförmigkeit womöglich selbst um seine Innovationskraft bringt.
Süddeutsche.de

Supercell
Zwei Milliarden Euro für zwei kleine Spielchen
Der japanische Telekomkonzern Softbank erwirbt große Teile des finnischen Unternehmens Supercell, das kostenlose Spiele für das mobile Internet produziert. Es ist eine Wette auf die Spielfreude der Massen.
FAZ

15 Fragen als eBook und in gedruckter Form

“Hinter den Kulissen deutscher Start-ups: 45 Gründer über den Aufbau ihres Unternehmens”, heißt der erste Titel der neuen Buchreihe von deutsche-startups.de. Unser erstes Buch, ein Best-of der Rubrik 15 Fragen an, steht unter dem Motto: Von Gründern lernen, sich von deutschen Unternehmern inspirieren lassen. 45 Gründer berichten von Ihren eigenen Erfahrungen, geben wertvolle Tipps und teilen ihre Inspirationen mit den Lesern. Weitere Infos über “Hinter den Kulissen”. Unser erstes Buch jetzt bei Amazon bestellen. Hinter den Kulissen gibt es auch als E-Book.

Aktuelle Meldungen

Alle