Fab und Ferry geben Vollgas Das verbesserte Heilemann-Imperium: DailyDeal, Localize, pepperbill und Co.

Fabian (auch Fab genannt) und Ferry Heilemann haben einen wilden Ritt hinter sich. Erst machten die Heilemann-Brüder Schlagzeilen mit dem Google-Exit. Dann mit dem Rückkauf von DailyDeal. Inzwischen positionieren Sie mit der Heilemann-Gruppe passende Start-ups um DailyDeal herum.
Das verbesserte Heilemann-Imperium: DailyDeal, Localize, pepperbill und Co.

In den vergangenen Monaten kündigten Fabian und Ferry Heilemann rund um DailyDeal (www.dailydeal.de) mehrmals “einige neue Produkte und Geschäftsfelder” an – nun folgen Taten! Zum einen übernehmen die Heilemanns pepperbill (www.pepperbill.com), ein iPad-Kassensystem. Zum anderen gründen sie Localize (www.localize.de). Das Start-up unterstützt Unternehmen beim Suchmaschinenmarketing.

Zur Heilemann-Gruppe gehören ansonsten noch die E-Business-Agentur Heilemann & Co (www.heilemann.co), bei der gerade erst Andreas Harting (zuletzt Managing Partner bei Catagonia Capita) anheuerte, und die Beteiligungsgesellschaft Heilemann Ventures (www.heilemann-ventures.com), die an über einem Dutzend Start-ups beteiligt ist. Dass sich die Geschwister auch nach dem Ver- und Rückkauf von DailyDeal weiter mit Google verstehen, zeigt Localize. Die Neugründung darf sich “autorisierter Google AdWordsTM Premium-KMU-Partner” nennen. “Diese Zusammenarbeit wird vielen KMUs in Deutschland helfen, das Internet stärker als Verkaufs- und Marketingkanal für sich einzusetzen“, sagt Michael Jäschke, Head of Channel Sales DACH. “Mit Google AdWords können KMUs zielgerichtet und effizient mit ihren Zielgruppen in Kontakt treten. DailyDeal hat sehr gute Erfahrungen in der Beratung und Betreuung von KMUs – wir freuen uns auf die Zusammenarbeit”.

Localize ist aber vor allem ein wichtiger Baustein, um die Heilemann-Gruppe und vor allem DailyDeal, wo zuletzt weitere 30 Mitarbeiter mussten, dauerhaft zum Erfolg zu führen. “In den letzten Jahren haben wir Kontakte zu 15.000 lokalen Unternehmen aufgebaut. Ihnen helfen wir ab sofort über Couponing hinaus, im Internet noch vielfältiger für sich zu werben”, sagt Fabian Heilemann. Ein einfaches Unterfangen wird dies aber sicherlich nicht. Vor allem, weil sich in diesem Segment bereits unzählige Anbieter tummeln – siehe regiomatch (www.regiomatch.de) oder RegioHelden (www.regiohelden.de). Mit der Nordwest-Zeitung verfügt das Start-up zudem ebenfalls über einen Partner, der über große Erfahrungen bei der Vermarktung von KMUs – und vor allem über viele Kontakte – verfügt. Sinnvoll erscheint dieser Schritt für die Heilemanns aber dennoch.

Ähnlich produktnah ist die Mehrheitsübernahme, die über die Heilemann Holding Sky & Sand erfolgt, von pepperbill einzuordnen. “Die Heilemann-Brüder und ihr Team haben in den letzten Jahren wertvolles Know-How gesammelt und diverse Assets aufgebaut, von denen wir als Teil der Unternehmensgruppe für unser Wachstum profitieren werden”, sagt pepperbill-Macher Marcel Mansfeld. Der Anbieter für iOS-basierte Kassensystemen durfte ebenso wie AdWords-Kampagnen für diverse der 15.000 lokalen Unternehmen, zu denen die DailyDeal-Mannschaft Kontakt unterhält, interessant sein. “Wir haben uns in den letzten Monaten diverse Anbieter mobiler Kassensysteme angesehen. Das Team rund um Marcel Mansfeld und Andreas Stein hat uns durch seine technologische Leistungsstärke und sein innovatives Produkt überzeugt“, sagt Ferry Heilemann.”Mit unserer Vertriebs-Expertise und unseren bestehenden Kontakten zu mehreren Tausend Gastronomen werden wir pepperbill helfen, sich weitere Marktanteile zu sichern.” Auch diese Strategie könnte aufgehen, denn gute Kontakte zu potenziellen Kunden fehlen nun einmal den meisten Start-ups.

Localize, pepperbill und auch die E-Business-Agentur Heilemann & Co, die gezielt Wissen von Unternehmern für Unternehmen bereit stellen will, geben die Richtung, die die Heilemanns gehen wollen eindeutig vor: Es geht um die Weitergabe von erarbeitetem Wissen und die Verknüpfung sowie Vermittlung von Kontakten an unternehmensnahe Anbieter. Auch wenn vielleicht einige der 15.000 lokalen Unternehmen, die in der Vergangenheit mit DailyDeal zusammengearbeitet haben, nicht mehr gut auf den Couponinganbieter zu sprechen sein sollten, ist diese enorme Datenbank, mit denen die Heilemanns wuchern können. Und so aus dem gestrauchelten Tanker DailyDeal doch noch einen dauerhaften Erfolg machen können.

Artikel zum Thema
* Weitere Schrumpfkur bei DailyDeal – Weitere 30 Mitarbeiter müssen gehen
* Expansion statt Frustration: DailyDeal-Gründer kündigen “neue Geschäftsfelder” an
* Heilemann-Brüder kaufen DailyDeal von Google zurück

Alexander Hüsing, Chefredakteur von deutsche-startups.de, arbeitet seit 1996 als Journalist. Während des New Economy-Booms volontierte er beim Branchendienst kressreport. Schon in dieser Zeit beschäftigte er sich mit jungen, aufstrebenden Internet-Start-ups. 2007 startete er deutsche-startups.de.



  1. crescat

    So viele Schreibfehler…

  2. Das klingt doch nach einem guten Plan? Es freut mich, mal etwas Inhaltsvolles über die Heilemanns zu lesen ;)

  3. Sehr interessanter Artikel.

  4. Pingback: DeinDeal Deal mit DailyDeal Schweiz » Startups » blogstone.net

  5. Pingback: 3 neue Deals: DailyDeal, Silkes Weinkeller, Linio :: deutsche-startups.de

Aktuelle Meldungen

Alle