Jetzt oder nie: Schrei vor Glück – #StartupTicker #8 (21.8.)

Auch heute tickern wir wieder fleißig, was in der deutschen Start-up-Szene so alles los ist. Mal kurz, mal lang, mal weltbewegend, mal banal. Wir freuen uns weiter über Anregungen, Kommentare und Kritik zu […]
Jetzt oder nie: Schrei vor Glück – #StartupTicker #8 (21.8.)
  • Von Alexander Hüsing
    Mittwoch, 21. August 2013
  • 5 Kommentare
  • 1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
    Loading ... Loading ...

Auch heute tickern wir wieder fleißig, was in der deutschen Start-up-Szene so alles los ist. Mal kurz, mal lang, mal weltbewegend, mal banal. Wir freuen uns weiter über Anregungen, Kommentare und Kritik zu diesem kleinen Ticker-Experiment, welches hiermit bereits in die achte Runde geht. Das Motto des Tages lautet an diesem traurigen Mittwoch in Berlin: Schrei vor Glück.

17:27 Uhr: Es muss reichen für heute! Bis die Tage.

16:58 Uhr: Unterdessen bei Rocket Internet!

16:37 Uhr: Schon bei den pitchfreunden beworben? Dann aber schnell! Vorher aber noch unser Interview lesen: “‘Wir lieben Mobile’ – Thomas Keup und Thorsten Claus von pitchfreunde“.

16:24 Uhr: Intershop-Gründer Stephan Schambach unterstützt übrigens die Forderungen nach einem neuen Neuen Markt. Gegenüber Spiegel Online sagte er: “Mir ist es wichtig, dass die jungen Leute in Deutschland wieder eine Chance bekommen, Kapital für ihr Unternehmen einzuwerben. Weltweit gibt es genug Risikokapital, nur fließt es derzeit in die USA oder nach China”. Mit dem Vorhaben hätten Wagniskapitalgeber eine vernünftige Möglichkeit, mit Gewinn auch wieder auszusteigen.

15:51 Uhr: Nach Lunar Europe investiert nun auch inubit-Gründer Torsten Schmale in Lendstar (www.lendstar.de) – von einem “Investment im mittleren fünfstelligen Bereich” ist die Rede. “Die Idee und das Team hinter Lendstar haben mich überzeugt. Ich freue mich, das Unternehmen auf seinem spannenden Weg unterstützen zu können. In Lendstar steckt ein riesiges Potenzial, und ich bin mir sicher, dass es dem Team gelingen wird dieses auszuschöpfen”, sagt Schmale. Die Jungfirma will mit ihrer App “die Idee des Teilens auf eine neue Ebene heben”. Mit dieser Applikation können Onliner “sich schnell und sicher Geld leihen und zukünftig in Echtzeit Überweisungen vornehmen”.

15:20 Uhr: In den vergangenen Tagen war es hier eindeutig zu Rösler-lastig. Auch andere Politiker machen mit Start-ups rum – etwa SPD-Kanzlerkandidat Peer Steinbrück. Fragt sich nur, wo die Haare von Matti Niebelschütz geblieben sind?

14:59 Uhr: Jetzt muss hier aber einmal etwas ernst rein! Immer diese Nonsens-Meldungen.

14:57 Uhr: Es muss nicht immer ein C-Promi als Testimonial sein! Mornin Glory reicht ein hässlicher Hund. Wobei der Hund kann ja nichts dafür.

14:24 Uhr: Geek-News wie im April! Gerade kommt folgende Mail rein: Hallo zusammen, eigentlich wollten wir das Thema noch bis zum offiziellen Release für uns behalten, doch die aktuelle Berichterstattung über die Gerüchte zum goldenen iPhone, veranlassen uns dazu, diese nun zu bestätigen. Exklusive News gibt’s hier: https://designskins.com/de/gold-iphone. Und jetzt alle um das goldene iPhone tanzen, oder was?

14:21 Uhr: Wir stellen mal wieder 5 neue Start-ups vor. Diesmal geht es um “Tickaroo, Mileways, Froschking, Deutsche Wetter Schutz, mitfahren.de“.

14:02 Uhr: Stimmt! Achtung: Hinter dem Link verbirgt sich ein PDF!

13:27 Uhr! So soll es sein!

13:14 Uhr: Eine schöne Zahl! “Swabr meldet 2500 aktive Unternehmensnetze” schreibt “Computerwoche“. Glückwunsch.

12:49 Uhr: Wollte ich schon lange einmal vorstellen! First (www.firsty.net) zelebriert das erste Mal. Das Start-up will Menschen dazu animieren, “Dinge zum ersten Mal zu tun”. Egal was! Als Beispiel dient: Obstdöner essen.

12:04 Uhr: Der neue Neue Markt sorgt weiter für Gesprächsstoff! Heute folgt ein Offener Brief an Wirtschaftsminister Philipp Rösler. Verfasst wurde er von Urbanara-Mitgründer Ben Esser. Tenor: “Wir brauchen keinen Neuen Markt – Crowdinvesting schließt bereits die Lücke zwischen Risikokapital und Börse”. Hintergrund: Bald will Urbanara über Bergfürst bis zu 3,75 Millionen Euro Kapital aufnehmen. Zitat aus dem Brief: “Bis heute wirkt der Vertrauensverlust des Neuen Marktes nach und macht einen sauberen Neustart unmöglich”.

11:54 Uhr: Jetzt mal Schmuddelkram bei ds! Die “USA hosten 60 % aller Pornoseiten” – berichtet statista. Immerhin: 1 % aller Pornoseiten wird in Deutschland gehostet.

11:50 Uhr Auch nu3.de (www.nu3.de) wirbt jetzt im TV. Haut mich aber nicht vom Hocker, dieser kurze Spot.

11:25 Uhr: Es muss nicht immer Berlin sein! Naomi Owusu (Tickaroo) Marcel Mansfeld (pepperbill) und Birgit Gröger (meine möbelmanufaktur) zeigen fünf Vorteile von Firmenstandorten fernab des Start-up-Trubels auf:
1. Exotenstatus statt Konkurrenzgerangel
2. Gewinner im Kampf um die Talente von morgen
3. Konzentration auf das Wesentliche
4. Freiräume statt Sardinen-Büchse
5. Am Ort der Produktion

11:05 Uhr: Finger weg!

10:47 Uhr: Bald müssen alle TV-Sender der Welt einmal über Start-ups in Berlin berichtet haben!

10:37 Uhr: Schon von Talixo (www.talixo.de) gehört? Talixo bringt sich als Buchungsplattform für Taxis und Limousinen ins Spiel – und ist damit eine Mischung aus Taxivermittlung und Limoservicevermittler.

10:08 Uhr: Sieht in der Tat gut aus! Behalten wir im Auge!

9:36 Uhr: Es klingt wie eine Drohung, was auf der Website von OppoSuits (www.opposuits.de) steht! Zitat: “Wir machen Anzüge. Verrückte Anzüge, die Abenteuer garantieren!” Was soll man dazu sagen? Außer vielleicht: Sieht scheiße aus, aber Du kannst es tragen!

9:33 Uhr: Die Berliner Morgenpost nimmt sich heute Mufin vor. Der Artikel heißt: “Musik von unterwegs direkt auf Facebook teilen

9:09 Uhr: Klingt nach einer interessanten Übernahme! “JustFab agrees to acquire ShoeDazzle, announcement coming by week’s end” schreibt pandodaily.

9:06 Uhr: Ein kurzer Blick auf unseren ersten Artikel des Tages! Hier entlang zu “Wir wollen nicht gleich zu viele Nüsse in den Mund nehmen” – Philipp Festge von BiteBox“. Bei Gründerszene geht es um “STEPHANIE STAAR: Erdbeerlounge ist Frauensache“. Netzwertig.com schreibt: “IOS FIRST: Warum Apple der König der Apps bleibt“.

8:56 Uhr: Im Oktober kommt (endlich) das (erste) Buch über zalando! Der Titel passt zu unserem heutigen Ticker: “Schrei vor Glück: Zalando oder Shoppengehen war gestern“. Das Buch von Hagen Seidel ist angekündigt als “ein tiefer Blick hinter die Kulissen des Online-Stars aus Berlin!

8:53 Uhr: Auch in der achten Auflage ist dieser Ticker weiter ein Experiment. Wir feilen weiter fleißig am Konzept, den Themen, den Titeln, den Bildern etc. Was sich schnell gezeigt hat: Das Kürzel #StartupTicker eignet sich hervorragend zur Verbreitung und Kennzeichnung aller Ticker-Themen, die wir auch über Twitter und Facebook verbreiten. Deswegen ist es nun auch fester Bestandteil im Titel jedes Tickers.

8:46 Uhr: Guten Morgen, Start-up-Deutschland! Wir tickern heute wieder einmal den Start-up-Tag – zusätzlich zu unseren normalen Artikeln. Wir freuen uns über Anregungen und Kommentare zu diesem Experiment. Und: Wir freuen uns über Tipps, was wir hier im Laufe des Tages noch aufgreifen sollten. Über Twitter am besten mit dem Hashtag #StartupTicker.

Die Ticker der vergangenen Tage im Überblick

* Et hätt noch immer jot jejange – #StartupTicker #7 (20.8.)
* Man soll den Tag nicht vor dem Abend loben – #StartupTicker #6 (15.8.)
* Thank You for the Music – #StartupTicker #5 (14.8.)
* Eine Schildkröte macht noch keinen Sommer – #StartupTicker #4 (13.8.)
* Bis zur Unendlichkeit und noch viel weiter! #StartupTicker #3 (12.8.)
* Und heute ist wieder ein guter Tag – #StartupTicker #2 (8.8.)
* Alles außer Sport! #StartupTicker #1 (6.8.)

Foto: portrait of happy woman from Shutterstock

Alexander Hüsing

Alexander Hüsing, Chefredakteur von deutsche-startups.de, arbeitet seit 1996 als Journalist. Während des New Economy-Booms volontierte er beim Branchendienst kressreport. Schon in dieser Zeit beschäftigte er sich mit jungen, aufstrebenden Internet-Start-ups. 2007 startete er deutsche-startups.de.

Anzeige

Aktuelle Meldungen

7 Tage - 10 Artikel studiVZ, Löwen, Pitch Decks (und mehr News der Woche)

Konsolidierung geht weiter Rebelle sammelt nun auch TrendU-Nutzer ein

Infografik 6 Mythen rund um Social Sharing eindeutig widerlegt

#followfriday Jetzt @ChristaGoede, @jhmjacob und @tomrules folgen