Jetzt @Nico, @JohannesReck, @schroetera, @toetoe und @DigiAccelerator folgen

Twitter hinkt in Deutschland in Sachen Massenwahrnehmung leider noch immer hinterher. Ein Grund dafür: Viele Menschen wissen nicht worüber sie in Kurzform berichten bzw. wem sie überhaupt folgen sollen. deutsche-startups.de, bei Twitter als […]
Jetzt @Nico, @JohannesReck, @schroetera, @toetoe und @DigiAccelerator folgen

Twitter hinkt in Deutschland in Sachen Massenwahrnehmung leider noch immer hinterher. Ein Grund dafür: Viele Menschen wissen nicht worüber sie in Kurzform berichten bzw. wem sie überhaupt folgen sollen. deutsche-startups.de, bei Twitter als @DStartups unterwegs, empfiehlt deswegen im Rahmen des #followfriday immer wieder folgenswerte Accounts bei Twitter bzw. weist auf neuen Twitteraccounts hin. Viel Spaß beim Folgen!

Nico Lumma / @Nico
Unruhestifter, Berater, Autor, Vater von drei Kindern, Ehemann einer Frau, D64, SPD, HSV – mehr auf http://about.me/lumma – Tipp: http://stuffle.it

Johannes Reck / @JohannesReck
CEO & Co-Founder of GetYourGuide

Andreas Schroeter / @schroetera
Co-founder of wywy, nerd, currently living in Munich, Germany.

Stefan Tirtey / @toetoe
VC, based in Germany, early investor in Soundcloud, mentor at Seedcamp

Digital Accelerator / @DigiAccelerator
At the Allianz Digital #Accelerator we develop and accelerate new #BusinessModels for #Allianz

Unsere Empfehlungen sind rein subjektiv, die Reihenfolge ist zudem total beliebig und stellt keine Rangliste dar. Wir freuen uns über Ergänzungen in Sachen folgenswerte Twitteraccounts in den Kommentaren unter diesem Artikel. Wir sehen uns auf Twitter: @DStartups.

Im Fokus: Weitere folgenswerte Menschen gibt es in unserem großen FollowFriday-Special

Foto: istockphoto

Alexander Hüsing, Chefredakteur von deutsche-startups.de, arbeitet seit 1996 als Journalist. Während des New Economy-Booms volontierte er beim Branchendienst kressreport. Schon in dieser Zeit beschäftigte er sich mit jungen, aufstrebenden Internet-Start-ups. 2007 startete er deutsche-startups.de.

Aktuelle Meldungen

Alle

5 neue Deals IBB investiert in Roller-Start-up eMio (und mehr)

Gastbeitrag von Florian Nöll 20 Börsengänge pro Jahr sind das große Ziel

sleepz, Bettenriese und Co. Matratzen sind das neue Gold im Einrichtungssegment

IPO noch 2015 Nun soll auch noch HelloFresh an die Börse

Sven Mielke von Dateisenden Im Spionage-Zeitalter ist ein deutsches Produkt gerne gesehen”

Start-up-Radar Inabe lotst Bahnfahrer per Smartphone zum Sitzplatz