5 neue Deals: niiu, exelonix, The AdExchange, Lendstar, Jovago

Jeden Tag prasseln in das Postfach von deutsche-startups.de unzählige Nachrichten aller Art ein – darunter auch viele Investitionsmeldungen – siehe Deal-Monitor. Leider können wir nicht diese Meldungen in aller Ausführlichkeit weiterverbreiten. In dieser […]
5 neue Deals: niiu, exelonix, The AdExchange, Lendstar, Jovago
  • Von Karl Müller
    Montag, 5. August 2013
  • 2 Kommentare
  • 1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
    Loading ... Loading ...

Jeden Tag prasseln in das Postfach von deutsche-startups.de unzählige Nachrichten aller Art ein – darunter auch viele Investitionsmeldungen – siehe Deal-Monitor. Leider können wir nicht diese Meldungen in aller Ausführlichkeit weiterverbreiten. In dieser “Neue Deals”-Rubrik gibt es deswegen regelmäßig aktuelle Geldströme in Kurzform. Heute geht es um niiu, The AdExchange, exelonix, Lendstar und Jovago.

niiu sammelt erneut sechsstellige Summe ein

Finanzspritze: Presse-Union, inconcepta, Intan Group und Corporate Counsellors investieren erneut eine sechsstellige Summe in niiu (www.niiu.de). Das Start-up bündelt Nachrichten und Beiträge aus verschiedenen Onlinequellen in einer iPad-App, so dass sich Nutzer ihre News ganz nach eigenem Gusto zusammenstellen können – siehe auch “niiu bringt individualisierte News aus verschiedenen Zeitungen auf das iPad“. “Als wir niiu Anfang dieses Jahres gelauncht haben, waren wir neugierig, wohin die Reise geht. Wir sind sehr stolz auf das Erreichte. Die finanzielle Unterstützung unserer Investoren wie auch die kontinuierlich wachsende Zahl der Nutzer sind für uns eine große Bestätigung. Viele Wünsche unserer User sind auch in die Weiterentwicklung von niiu geflossen. Ab Mitte August ist das Update im iPad App Store verfügbar”, sagt niiu-Macher Wanja S. Oberhof.

HTGF investiert in exelonix

Frisches Kapital: Der High-Tech Gründerfonds investiert in exelonix (www.exelonix.com). Das im April 2013 gegründete Unternehmen entwickelt internet-basierte Assistenzsysteme für Senioren. Mit dem frischen Kapital will das Start-up sein Produkt, einen Tablet-Computer mit Funkverbindung, vom Prototypen-Status zur Vorserienreifen bringen. Zum Portfolio von exelonix sollen in naher Zukunft Dienste wie Hausnotruffunktion, Bild-Telefonie mit Angehörigen, Leistungen des Pflegedienstes, seniorengerechter Internetzugang und Telemedizin gehören. “Viele technischen Entwicklungen im Bereich moderner Internettechnologien kommen heute leider noch nicht bei älteren Menschen an. Das wollen wir mit unseren neuartigen Assistenz- und Kommunikationssystem ändern”, sagt exelonix-Macher Matthias Stege.

Covus und Co. investieren in The AdExchange

Dreierbund: Gemeinsam mit der Medienholding Virtual Minds und der Berliner Beteiligungsgesellschaft Blue Interactive investiert Covus in The AdExchange (www.the-adexchange.com). Bei AdEx, wie das neue Projekt in aller Kürze genannt wird, geht es um Real-Time-Advertising und Programmatic Buying Solutions. Geschäftsführer von AdEx ist Blue-Interactvie-Chef Dino Bongartz. “Wir haben uns für das neue Gemeinschaftsprojekt The AdExchange entschieden, weil wir glauben, dass wir ganz am Anfang einer weiteren Veränderung des gesamten Werbemarktes stehen. RTB ist ja nur ein kleiner Teil von dem was wir Real-Time-Advertising nennen und unser Ansatz ist ganzheitlich auf RTA ausgerichtet”, sagt Covus-Macher Sven Lubek gegenüber dem Branchendienst W&V.

Lunar Europe investiert in Lendstar

Mini-Investment: Das Designunternehmen Lunar Europe kooperiert und investiert in/mit dem jungen Münchener Start-ups Lendstar (www.lendstar.de). Die Jungfirma will mit ihrer App “die Idee des Teilens auf eine neue Ebene heben”. Mit dieser Applikation können Onliner “sich schnell und sicher Geld leihen und zukünftig in Echtzeit Überweisungen vornehmen”. “User Interface und User Experience sind für uns von enormer Bedeutung, die Erwartungshaltung der User in diesem Bereich ist hoch. Daher freue ich mich, dass aus der Zusammenarbeit nun eine langfristige Kooperation wird, die uns helfen wird, unser jetzt schon viel gelobtes Design auf einem weiterhin hohen Niveau zu halten und uns erfolgreich vom Wettbewerb zu differenzieren”, sagt sich Lendstar-Macher Christopher Kampshoff. Das Investment liegt im fünfstelligen Bereich.

Rocket Internet startet Jovago

Startschuss: Rocket Internet startet über seine Africa Internet Holding Jovago (www.jovago.com), eine Hotelbuchungplattform. Das neue Start-up soll nicht weniger als den “Hotelmarkt in Afrika verändern”. Über 140.000 Hotels sind zum Start bei Jovago an Bord. Zunächst ist die Hotelbuchungplattform auf Nigeria ausgerichtet. Der Service soll aber im Grunde weltweit Nutzer ansprechen. “Jovago provides the easiest way to make travel arrangements. This will help business people and travelers find reliable accommodation everywhere. We are about to fundamentally change the hotel booking market in Nigeria by creating the safest and most convenient experience. Jovago is the best place to find a hotel in Africa”, sagt Jeremy Hodara, Co-CEO Africa Internet Holding.

Im Fokus: Alle Finanzspritzen und Exits in der Internetbranche gibt es in unserem Deal-Monitor

Anzeige

Aktuelle Meldungen

Start-up-Radar fablife bietet Männern die schönen Dinge des Lebens

Personalien Zu- und Abgänge bei Flipintu, CatCap, Trademob und Co.

Die Höhle der Löwen #dhdl Knüppelknifte und Co. wagen sich heute vor die Vox-Löwen

E-Commerce-Lösung für alle Wundery: günstige Online-Shops für jedermann