Same-Day-Delivery: Paketdienst DPD steigt bei Tiramizoo ein

Spannende Sache: Der Aschaffenburger Paketdienst DPD steigt nach einem Bericht des Handelsblatt beim Kurierdienst Tiramizoo (www.tiramizoo.com) ein. Der Dienst, der bereits vom Fahrzeugbauer Daimler unterstützt wird, vermittelt Stadtkuriere, die in Minutenschnelle vor der […]
Same-Day-Delivery: Paketdienst DPD steigt bei Tiramizoo ein

Spannende Sache: Der Aschaffenburger Paketdienst DPD steigt nach einem Bericht des Handelsblatt beim Kurierdienst Tiramizoo (www.tiramizoo.com) ein. Der Dienst, der bereits vom Fahrzeugbauer Daimler unterstützt wird, vermittelt Stadtkuriere, die in Minutenschnelle vor der Haustür stehen und Botengänge erledigen. DPD zahlt für den Einstieg bei Tiramizoo einen einstelligen Millionenbetrag.

“Es gibt mehr Stadtkuriere als man denkt, die meisten haben aber keine Internetpräsenz oder keine Online-Bezahlmöglichkeiten und sind damit für Endkunden nicht auffindbar”, erklärt Tiramizoo-Macher Michael Löhr, der Tiramizoo als “eine Art Hotel.de für Kuriere” bezeichnet. Für Endkunden ist der Mehrwert vielfältig. Immer mehr stationäre Händler sind mit ihrem Sortiment auch im Internet vertreten. Kunden können online bestellen und sich die Produkte nach Hause liefern lassen – oder in der Mittagspause in den Stadtpark, denn die Kuriere liefern zu jedem Zeitpunkt an jeden gewünschten Ort. Die Idee zu Tiramizoo kam Löhr in Vancouver, als ihm sein Fahrradladen anbot, die regelmäßig benötigten Fahrradersatzteile für zehn Dollar nach Hause zu liefern – per Kurierdienst. “Händler können mit diesem Service ihren treuen Kunden entgegenkommen, wenn diese mal keine Zeit haben, persönlich vorbei zu schauen.” Mit dem Paketdienst DPD als Gesellschafter dürften Tiramizoo nun noch mehr Türen offen stehen.

Im Fokus: Alle Finanzspritzen und Exits in der Internetbranche gibt es in unserem Deal-Monitor

  1. Pingback: 5 neue Deals: tiramizoo, TrekkSoft, Brille24, Nagual Sounds, GetYourGuide :: deutsche-startups.de

Aktuelle Meldungen

Alle