Lesenswert: Deutsche Start-ups, Getgoods, AdBlock Plus, Service, ampido

Mit der Rubrik Lesenswert bietet deutsche-startups.de in Kurzform einen schnellen einen Überblick über aktuelle Meldungen, Artikel, Reportagen, Interviews und Hintergrundstorys zu Web- und Gründergeschichten, die andere deutsche und englischsprachige Medien oder Blogs verfasst […]
Lesenswert: Deutsche Start-ups, Getgoods, AdBlock Plus, Service, ampido

Mit der Rubrik Lesenswert bietet deutsche-startups.de in Kurzform einen schnellen einen Überblick über aktuelle Meldungen, Artikel, Reportagen, Interviews und Hintergrundstorys zu Web- und Gründergeschichten, die andere deutsche und englischsprachige Medien oder Blogs verfasst und veröffentlicht haben. Den kompletten Artikel gibt es dann nur auf den jeweils verlinkten Medien aus aller Welt.

Deutsche Start-ups
Deutsche Start-ups verdienen kaum Geld
Die breite Masse der deutschen Start-ups erwirtschaftet mit ihrem Geschäft kaum Geld. Das geht aus einer Studie hervor, die der Bundesverband Deutsche Start-ups (BVDS) am Mittwoch veröffentlicht hat. Danach kommt nur jedes fünfte der 454 befragten Jungunternehmen auf einen Umsatz von mehr als einer halben Million Euro, fast jede zweite Neugründung erreicht nicht einmal jährliche Einnahmen von 50.000 Euro.
WSJ

Getgoods
Getgoods holt weitere 10 Mio. € für seinen Wachstumskurs
Bei Getgoods fließen weiter die Millionen – erst, im Herbst, 30 Mio. Euro im Rahmen einer Unternehmensanleihe, dann zum Jahreswechsel knapp 12 Mio. Euro im Rahmen einer Kapitalerhöhung und gerade nochmals 10 Mio. Euro im Rahmen einer Anleihe. Und auch das soll noch nicht das Ende gewesen sein.
Exciting Commerce

AdBlock Plus
Google ist Geldgeber von AdBlock Plus
Der Konzern ist eine jener Firmen, die sich nach HORIZONT online-Recherchen als einer der zahlenden Partner des umstrittenen Werbeblockers herausgestellt hat. Google ist nicht die einzige Firma. Wie genau es zu der Aufnahme von Google AdWords in die „Acceptable Ads“ kam, ist weiter nicht klar.
Horizont online

Service
Warum guter Service für Start-ups überlebenswichtig ist
Wachstum, Baby. So lautet die Losung vieler Start-ups im E-Commerce. Die Zahl der Kunden steigern, weil das auf Powerpoint-Präsentationen immer besonders gut aussieht. Doch wer schnell wächst, der gerät gerade beim Service schnell ins Straucheln. Dabei könnte guter Service so einfach sein.
etailment

ampido
Das Kölner Startup ampido verwandelt Smartphones in die Parkuhren der Zukunft: Ein Interview mit den Machern von Deutschlands erster Parksharing-App
Eines haben fast alle Großstädte gemeinsam: zu wenige öffentliche Parkplätze. Besonders frustrierend ist die Suche nach einer freien Stellfläche immer dann, wenn vorhandener Abstellraum gleichzeitig dutzendfach ungenutzt bleibt.
Basic Thinking

Anzeige

Aktuelle Meldungen

Personalien Zu- und Abgänge bei Trademob, Skoobe, EyeEm und Co.

Springers dritte Klasse10 neue Start-ups gehen bei Plug and Play an Bord

Jobs der WocheKreditech, VentureOne und Co. suchen Mitarbeiter

Storytelling für Start-upsGute Unternehmens-Storys: Arten und Zutaten