Tumblr gehört zu den ‘Big Five’ der sozialen Netzwerke in Deutschland

Statista hat die Nutzerzahlen der Top 10 unter den sozialen Netzwerken in Deutschland veröffentlicht. Diese Zahlen bieten einige Überraschungen, so zum Beispiel, dass das russische Social Network Odnoklassniki zu den 10 meist frequentierten […]
Tumblr gehört zu den ‘Big Five’ der sozialen Netzwerke in Deutschland

Statista hat die Nutzerzahlen der Top 10 unter den sozialen Netzwerken in Deutschland veröffentlicht. Diese Zahlen bieten einige Überraschungen, so zum Beispiel, dass das russische Social Network Odnoklassniki zu den 10 meist frequentierten sozialen Netzwerken in Deutschland gehört. Offenbar gibt es reichlich Exil-Russen im Lande, die die Plattform nutzen um mit anderem Exilanten Kontakt zu halten.

Spannend ist auch, dass die Nutzerzahlen von Twitter, des Blogportals Tumblr, dem Frage- und Antworten-Portal Ask.fm und LinkedIn fast gleich hoch sind.  Gemeinhin werden ja immer Facebook, Twitter, Google+, Xing und LinkedIn als die deutschen ‘Big Five’ wahrgenommen. Wahrscheinlich habe nicht nur ich die Reichweite von Tumblr und von Ask.fm völlig unterschätzt.

Elke Fleing aus Hamburg unterstützt Start-ups und SMB bei Positionierung, Kommunikation und Wachstum. Sie wird gerufen als strategische Sparrings-Partnerin, Business-Coach und Workshop-Leiterin. Folgerichtig widmet sie sich auch hier vor allem Tools und Themen, die der Erfolgs-Maximierung von Unternehmen dienen. Außerdem ist sie Texterin und Webdesignerin, Speakerin und Moderatorin bei diversen Business-Events.

  1. Pingback: Tumblr gehört zu den ‘Big Five&rsquo...

  2. Pingback: Yahoo wants Tumblr so bad … | medienrauschen

  3. Das ist interessant. Ich hätte jetzt nicht unbedingt gedacht, das Tumblr mehr Nutzer hat als Twitter.



  4. TheRiddler

    Krass, wir schlecht Twitter abschneidet.

  5. Pingback: Wer ist Tumblr? Yahoo-Übernahmeziel in Deutschland bereits vor Twitter | Kroker's Look @ IT



  6. Rainer Safferthal

    Wie viele unechte Profile gibt es den auf Fakebook eigentlich? Ich habe mir mal die letzten Tagen den Spaß erlaubt nach Fakes auf Dating-Seiten zu suchen, in dem ich die Google Bildersuche verwendet haben. Ein Foto habe ich dann als Profilfoto in 3 Fakebook Accounts entdeckt.

  7. Pingback: Was Sie verpasst haben: Social-Media-Rückblick KW 21 | SMO14 - New Media Excellence

  8. Pingback: Online Marketing Review Juni - FOLDEN eMarketing

  9. Pingback: Webtrend: Die neuen Reaction .gif Tumblr — INTERNETZKIDZ.de INTERNETZKIDZ.de

  10. Pingback: Tumblr für meine Eintagsmomente und die neue Lust am Bildermachen. | Silvernerd

  11. Schöner Artikel, aber was ich nicht ganz verstehe warum diese Netzwerke als soziale Netzwerke betitelt werden, sind sie doch allesamt kommerziell. Auch was mein Vorposter schon richtig bemerkt hat, auf Facebook sind so viele Fakeprofile welche die Leute anlegen um sich selbst zu liken. Und dieses Google Plus, nur weil man ne Gmail Adresse hat zählt man automatisch schon zum Mitglied dieses komischen Netzwerkes?

    Ich würde gerne mal allen ein richtiges soziales Netzwerk empfehlen, nennt sich http://nerofix.com und ist um Welten sympatischer als alle Netzwerke in obiger Liste zusammen.

    Liebe Grüße
    Katrin

  12. Pingback: Social Media, aber richtig! - Tumblr | embrace Blog embrace Blog

Aktuelle Meldungen

Alle