Content-Formate für KMUs und Start-ups – infografisch designt und gut erklärt

Das ist mal eine Infografik, die sich Marketing- und PR-Verantwortliche aus kleineren Unternehmen und Start-ups quasi gleich als Checkliste über den Schreibtisch pinnen können. Alle möglichen Content-Formate, mit denen man so punkten kann, […]
Content-Formate für KMUs und Start-ups – infografisch designt und gut erklärt
  • Von Elke Fleing
    Freitag, 15. März 2013
  • 1 Kommentar
  • 1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
    Loading ... Loading ...

Das ist mal eine Infografik, die sich Marketing- und PR-Verantwortliche aus kleineren Unternehmen und Start-ups quasi gleich als Checkliste über den Schreibtisch pinnen können. Alle möglichen Content-Formate, mit denen man so punkten kann, sind zunächst in einer Aufmerksamkeits-Aufwands-Matrix dargestellt und dann im einzelnen erklärt. So hilft die Infografik dabei, kein mögliches Content-Format zu vergessen und unterstützt die Einschätzung, wie viel zeitliche Ressourcen man einplanen muss, um das jeweilige Format zu produzieren. Ebenfalls merkenswert ist die Essenz des Copybloggers im insgesamt lesenswerten Artikel Why Content Marketing is the New Branding, in dem die Infografik zu finden war.

Content ist eine Währung, die wir gegen Aufmerksamkeit der Besucher tauschen und sie wird umso wertvoller, je öfter sie von anderen geteilt wird. Also sollten wir Content kreieren, der es wert ist, geteilt zu werden. – Ob und wie er dann tatsächlich geteilt wird, hängt nicht mehr von uns selbst ab.

Mühe geben sollten wir uns aber auf jeden Fall – und so die Voraussetzung dafür schaffen, dass wie möglichst viel Gegenleistung (viele Shares) für unseren Content bekommen.

Quellen: Erstellt wurde die Infografik von PR-Web, gefunden habe ich sie dank eines Tipps bei Google+ von Uwe Baltner.

Elke Fleing

Hat sich der Mission 'Den Stern eines Unternehmens leuchten lassen' verschrieben. Als Unternehmensberaterin zu Positionierung und Kommunikation, Webworkerin, Texterin und Trainerin folgt sie dieser Mission in ihrem eigenen Unternehmen. Folgerichtig widmet sie sich auch hier vor allem Tools und Themen, die der Erfolgs-Maximierung von Unternehmen dienen.



  1. Gregor

    Ist es möglich die Infografik in einer höheren Auflösung zu bekommen? Leider ist der untere Teil nur schwer lesbar…

Anzeige

Aktuelle Meldungen

Wo geht es heute hin?Reputami-Ableger Placeguide.de findet die besten Cafes

Gastbeitrag von Christian WiensRichtig versichert als Gründer (unter finanzieller Unsicherheit)

Asia Internet HoldingRocket Internet bläst nun zum Großangriff in Asien

LesenswertAlle gegen Uber und airbnb (und noch viel mehr)