Lesenswert: M-Payment, Supermärkte, E-Learning, Pinshop24, Facebook

Aktuelle Links zu Web- und Gründergeschichten in Kurzform: M-Payment Warum M-Payment in Deutschland nicht durchstartet Als ich vor kurzem den neuen World Payment Report in Händen hielt, fiel mir eine Aussage besonders ins […]

Aktuelle Links zu Web- und Gründergeschichten in Kurzform:

M-Payment
Warum M-Payment in Deutschland nicht durchstartet
Als ich vor kurzem den neuen World Payment Report in Händen hielt, fiel mir eine Aussage besonders ins Auge: „Mobile Payment wächst weltweit exponentiell und schneller als vor einem Jahr im World Payment Report prognostiziert“.
Capgemini

Anzeige
* Mitarbeiter gesucht? Mit unserer Stellenbörse Startup-Jobs wollen wir Ihnen helfen, die richtigen Leute auf Ihre Firma aufmerksam zu machen. Die Stellenanzeige einfach in unser Formular eintragen und abschicken. Jede Anzeige läuft 30 Tage und kostet momentan 150 Euro. Da wir mit kalaydo.de kooperieren erscheinen Ihre Stellenanzeigen – ohne weitere Kosten – auch in einem der größten regionalen Anzeigenportale. So erreicht jede Anzeige noch mehr Menschen, die einen Job suchen. Hier entlang zu unserer Startup-Jobbörse

Supermärkte
Online-Supermärkte scheitern an der Anschlussfinanzierung
Zweimal stand LeShop vor der Pleite, ehe die Gründer mit der Migros-Gruppe einen strategischen Partner und dauerhaften Investor gefunden hatten, der an den Schweizer Markt für Online-Lebensmittellieferungen geglaubt hat. Das schilderte Dominique Locher nochmal sehr anschaulich auf der K5 Konferenz.
Exciting Commerce

E-Learning
Ein Rundgang durch Online-Lernwelten
Online-Universitäten erleben einen großen Zulauf, das Internet hält einen gigantischen Fundus an Wissen bereit. Aber kann man wirklich vernünftig per Browser lernen, wenn nebenan der E-Mail-Eingang vollläuft? Ein virtueller Besuch in der Allzweckschule Internet.
c’t

Pinshop24
Pinshop24: Russmedia startet Pinterest-Klon mit Abo-Modell
Mit Pinshop24.at will Russmedia (vormals Medienhaus.com) das regionale Schaufenster Vorarlbergs ins Internet bringen. Mit dem Pinterest-Konzept bietet das Medienhaus den lokalen Geschäften die Möglichkeit, ihre Produkte im Abo-Modell werbewirksam darzustellen.
Internetszenea.at

Facebook
Darum hat Facebook die Sichtbarkeit von Unternehmensseiten verringert
Seit Ende August ist die Sichtbarkeit von Unternehmensseiten bei Facebook stark zurückgegangen, wie eine Studie von We Are Social klar aufzeigt. Vermutlich handelt es sich dabei aber nicht um den Versuch, Promoted Posts zu erzwingen, wie vielfach befürchtet wurde.
t3n

deutsche-startups.de gibt es auch bei Facebook, Twitter, Google+ und Pinterest. Sie können außerdem unseren brandheißen RSS-Feed oder unseren täglichen Newsletter abonnieren.

Anzeige

Aktuelle Meldungen

4 neue DealsGeldwerte News zu uberall, Flowkey, trans­paro und Co.

LesenswertWir brauchen mehr Gründer mit Mut (und noch mehr)

Best of 15 FragenWas bedeutet es Ihnen, Ihr eigener Chef zu sein?

Uber in Berlin verboten!Berliner Taxivereinigung vs. Limoservice Uber – 1:0