Fundstück: YouTailor insolvent? Schade – Wettbewerber wirbt mit YouTailor-Pleite

Wenn der insolvente Versandhändler neckermann.de (www.neckermann.de) mit der eigenen Pleite wirbt, dann ist das durchaus amüsant – siehe “neckermann.de – Insolvent! Na und?“. Wenn dies im Fall des insolventen Start-ups YouTailor (www.youtailor.de), einem […]
Fundstück: YouTailor insolvent? Schade – Wettbewerber wirbt mit YouTailor-Pleite

Wenn der insolvente Versandhändler neckermann.de (www.neckermann.de) mit der eigenen Pleite wirbt, dann ist das durchaus amüsant – siehe “neckermann.de – Insolvent! Na und?“. Wenn dies im Fall des insolventen Start-ups YouTailor (www.youtailor.de), einem Online-Shop für Maßkleidung, ein Wettbewerber macht, ist dies durchaus grenzwertig. Der belgische Maßklamottenshop bivolino.com (www.bivolino.com) macht genau dies über Google AdWords. Die entsprechende Anzeige lautet “YOUTAILOR – Youtailor insolvent ? Schade | bivolino.com”. Unschön, unsauber und auch rechtlich bedenklich, mit Namen von anderen Unternehmen Werbung zu betreiben, oder?

In der Rubrik Fundstück präsentiert deutsche-startups.de in unregelmäßigen Abständen sehenswerte Fotos, Videos, Grafiken und Präsentationen mit start-up-relevantem Hintergrund. Wer entsprechendes Material für uns hat, kann uns dieses gerne mailen – wenn uns das Fundstück zusagt veröffentlichen wir es gerne.

Im Fokus: Weitere sehenswerte Bilder und Videos gibt’s in unserem Special Fundstücke

Alexander Hüsing, Chefredakteur von deutsche-startups.de, arbeitet seit 1996 als Journalist. Während des New Economy-Booms volontierte er beim Branchendienst kressreport. Schon in dieser Zeit beschäftigte er sich mit jungen, aufstrebenden Internet-Start-ups. 2007 startete er deutsche-startups.de.

  1. Pingback: AdWords Brand Bidding am Beispiel von YOUTAILOR | SEMpathie Blog

  2. Pingback: Youtailor insolvent - Uiuiuiui - Seite 3 - Stilmagazin Forum



  3. Jan

    Die rechtliche Frage beantwortet Ihnen sicher gerne ein entsprechender Fachanwalt. Zumal das ein geringer Aufwand für einen kompetenten Berichterstatter sein sollte, hätte ich mir hier diese ergänzte Info gewünscht. Stattdessen lechzt die Artikelschleuder nach Mutmaßungen.
    Nun denn, persönlich finde ich das Vorgehen des „Maßklamottenshops“ gegenüber dem Klamottenschuster YouTailor provokant und clever. Und es wird darüber gesprochen – ein Glück, dass Sie danach gegoogelt haben.



  4. Mr. West

    “Die rechtliche Frage beantwortet Ihnen sicher gerne ein entsprechender Fachanwalt.”

    Dies müsste dann aber schon ein Fachanwalt für belgisches Recht sein. Oder ob es in diesem Bereich EU harmonisiert ist weiß ich nicht.



  5. Tom

    schon sehr grenzwertig :-) und ich schätze das konvertiert auch nicht so gut!



  6. Andre

    Respektlos. Nicht witzig. Solche Leuten wünscht man nichts Gutes.

Aktuelle Meldungen

Alle