Lesenswert: Groupon, Holger Schmidt, Couponing-Markt, SEO, Amazon, Yahoo Cocktails

Aktuelle Links zu Web- und Gründergeschichten in Kurzform: Groupon Exclusive: Groupon Prices at $20 a Share; More Than 10x Oversubscribed, So It Adds 5M More Shares Groupon has priced its public offering at […]

Aktuelle Links zu Web- und Gründergeschichten in Kurzform:

Groupon
Exclusive: Groupon Prices at $20 a Share; More Than 10x Oversubscribed, So It Adds 5M More Shares
Groupon has priced its public offering at $20 a share, several dollars above the expected price range of $16 to $18. That will garner $700 million for the start-up, which is only several years old, at a valuation of close to $13 billion.
AllThingsD

Anzeige
* Sponsoren gesucht! Am 7. November findet endlich die erste Echtzeit München statt. Unser erstes exklusives Netzwerktreffen in der bayerischen Landeshauptstadt, welches in den Räumlichkeiten von amiando stattfindet, richtet sich an Gründer, Business Angels und Investoren. Damit die erste Echtzeit München ein gelungener Abend wird, brauchen wir Sponsoren! Risikokapitalgeber, Dienstleister aus der Webbranche und Start-ups, die sich und ihr Unternehmen auf unserem Netzwerktreffen und unserer Website präsentieren möchten, sollten sich schnell bei uns melden. Nehmen Sie mit uns Kontakt auf!

Holger Schmidt
Fragen an den @netzoekonom: Droht eine zweite Dotcom-Blase und was kann Google Plus, Herr Schmidt?
Holger Schmidt kennt sich mit Google, Facebook und Co. aus wie kaum ein zweiter Journalist in Deutschland. Als Netzökonom schreibt der FAZ-Redakteur im Zeitungsblog über Unternehmen mit dem Geschäftsmodell Internet. Ein wichtiges Recherchetool für Schmidt: die sozialen Medien. Jürgen Klöckner und Ozan Demircan haben Schmidt für 140z.de befragt.
140z.de

Couponing-Markt
Groupon & Co: Der deutsche Couponing-Markt
Groupon schwächelt zwar stark, ist aber hierzulande immer noch unangefochten die Nummer Eins im Couponing-Markt. Die Konkurrenz schläft aber nicht und vor allem Dailydeal könnte Groupon irgendwann gefährlich werden. Neben den beiden tummeln sich noch zahlreiche, kleinere nationale wie auch lokale Anbieter auf dem Couponing-Markt. W&V Online hat eine kleine Auswahl der Player zusammengestellt.
W&V

SEO
SEO für Dummies: So erklärst du jedem Suchmaschinenoptimierung
Einem Laien SEO zu erklären kann mitunter ganz schön anstrengend sein. Dabei geht es für Suchmaschinenoptimierer nicht nur darum, die eigene Arbeit der Oma zu erklären, sondern immer wieder auch darum, potenzielle Kunden über die Wichtigkeit von SEO aufzuklären. Wer da mit herkömmlichen Mitteln nicht weiterkommt, greift einfach zu einer Liebesgeschichte als Metapher.
t3n

Amazon
Amazon.com eröffnet digitale Bücherei
Der Einzelhandelskonzern Amazon hat sein E-Book-Angebot in den USA erwartungsgemäß um einen Verleih erweitert. Kunden des Premiumdienstes Amazon Prime bekommen Zugriff auf gegenwärtig rund 5000 Titel, einem Bruchteil des über 800.000 E-Books starken Angebots im US-amerikanischen Kindle Store.
heise online

Yahoo Cocktails
Yahoo mixt App-Plattform “Cocktails”
Yahoo hat mit Cocktails eine neue Entwicklungsplattform für Webanwendungen angekündigt. Sie besteht aus dem JavaScript-Framework Mojito und die für damit erstellten Anwendungen gedachte Hosting-Umgebung Manhattan. Beide sollen die Entwicklung plattformübergreifender Apps vereinfachen, da die Codebasis einer Anwendung nur noch unwesentlich angepasst werden müsse. Yahoo verspricht sich viel von der Technik, könnte sie Entwickler doch von Restriktionen der Zielplattformen (wie iOS oder Android) unabhängig machen.
heise online

In eigener Sache: deutsche-startups.de gibt es auch bei Facebook und Twitter

Geboren 1978, studierte Soziologie, Politik und Psychologie an der Freien Universität in Berlin. Erste journalistische Erfahrungen sammelte sie im Jahr 2000 im Onlineressort des Medienfachdiensts “kressreport”. Ein Jahr später zog es sie ins Ruhrgebiet zu “Unicum”. Seit 2008 gehört Veronika Hüsing zum Redaktionsteam von deutsche-startups.de.

Aktuelle Meldungen

Alle