Lesenswert: Google Panda, Medien & Start-ups, Möbel-Profi, Amazon, Anti-Copycat

Aktuelle Links zu Web- und Gründergeschichten in Kurzform: Google Panda Das Google Panda-Update in Deutschland: Auf den User kommt es an Der Panda ist nun schon fast zwei Tage lang in Deutschland, höchste […]
  • Von Veronika Hüsing
    Montag, 15. August 2011
  • 1 Kommentar

Aktuelle Links zu Web- und Gründergeschichten in Kurzform:

Google Panda
Das Google Panda-Update in Deutschland: Auf den User kommt es an
Der Panda ist nun schon fast zwei Tage lang in Deutschland, höchste Zeit etwas genauer hin zu schauen. Blättert man durch die Listen der Verlierer und Gewinner (ich empfehle hierzu den Searchmetrics Blog), hat man zwei Eindrücke: Erstens, dass Google wieder einen guten Job gemacht hat und “dünnen” Content kräftig aussiebt. Der zweite Eindruck bringt ein paar Überraschungen zutage.
SEO Book

Anzeige
* Mitarbeiter gesucht? Mit unserer Stellenbörse Startup-Jobs wollen wir Ihnen helfen, die richtigen Leute auf Ihre Firma aufmerksam zu machen. Die Stellenanzeige einfach in unser Formular eintragen und abschicken. Jede Anzeige läuft 30 Tage und kostet momentan 150 Euro. Da wir mit kalaydo.de kooperieren erscheinen Ihre Stellenanzeigen – ohne weitere Kosten – auch in einem der größten regionalen Anzeigenportale. So erreicht jede Anzeige noch mehr Menschen, die einen Job suchen. Hier entlang zu unserer Startup-Jobbörse.

Google Panda
Google straft Ciao, Gutefrage und Dooyoo ab
Am Freitag hatte Google größere Änderungen an seinem Suchalgorithmus angekündigt. Jetzt belegen erste Zahlen, dass das sogenannte Panda-Update einige große deutsche Websites hart trifft.
Golem

Google Panda
Google Panda erreicht Deutschland
Länger als erwartet hat es gedauert, doch heute hat Google die Algorithmus-Änderungen, die unter dem Namen „Panda“ zusammengefasst werden, auch in Deutschland sowie weiteren, nicht englisch-sprachigen Märkten eingespielt. Ähnlich wie bereits in den USA sowie in UK, ist das Ziel von Google, mit diesem Update die Qualität der Suchergebnisse zu erhöhen.
Sistrix

Google Panda
Google Panda Update in Deutschland – Gewinner und Verlierer
Google hat nach den englischsprachigen Panda Updates auch den deutschen Index angepasst. Angekündigt wurde das gestern auf dem deutschen und englischen Google-Webmaster-Central-Blog. Wie erwartet, hat die Algorithmus-Änderung vor allem Artikelverzeichnisse, Contentaggregatoren und Personensuchmaschinen getroffen – aber der Panda ist seinem Ruf gerecht geblieben, auch für Überraschungen zu sorgen.
SEO Blog

Medien & Start-ups
Warum deutsche Startups in den Medien nicht auftauchen
Auch deutsche Publikumsmedien haben mittlerweile die Bedeutung der Internetwirtschaft erkannt. Der Fokus ihrer Berichterstattung liegt aber auf den führenden US-Anbietern. Gegenüber deutschen Startups herrscht noch immer ein ausgewachsenes Desinteresse.
Netzwertig

Möbel-Profi
Samwer Report: Möbel-Profi besorgt sich weiteres Kapital
Laut Handelsregister hat sich FP Commerce, das Samwer-Startup hinter Möbel-Profi.de, Anfang August weiteres Kapital besorgt. Es ist die dritte größere Kapitalrunde innerhalb von neun Monaten.
Exciting Commerce

Amazon
Amazon veröffentlicht Obduktionsbericht für seine Europa-Cloud
Wie kürzlich angekündigt, hat Amazon jetzt das Obduktionsergebnis (“post mortem”) für den Ausfall seiner Europa-Cloud vor einer Woche veröffentlicht. Daraus geht hervor, dass das Unternehmen für den Stromausfall schlecht gerüstet war. Einen Blitz schließt jetzt auch Amazon als Ursache für das Desaster aus.
heise online

Anti-Copycat
Berlin Start-Up Fights Back Against the Copycats
For decades, Germany has been renowned as a center of innovation and creativity, and Berlin is emerging as the technology capital of Europe. But one start-up has slammed so-called copycats — clones of firms which have had success in the US. It is calling on tech entrepreneurs in the German capital to come up with more original ideas.
Spiegel Online

In eigener Sache: deutsche-startups.de gibt es auch bei Facebook

Geboren 1978, studierte Soziologie, Politik und Psychologie an der Freien Universität in Berlin. Erste journalistische Erfahrungen sammelte sie im Jahr 2000 im Onlineressort des Medienfachdiensts “kressreport”. Ein Jahr später zog es sie ins Ruhrgebiet zu “Unicum”. Seit 2008 gehört Veronika Hüsing zum Redaktionsteam von deutsche-startups.de.



  1. Free Mac Apps

    Diesen komischen Stand Up! Artikel der 6W finde ich immer komischer, insbesondere von einem Unternehmen das Things bzw. Evernote kopiert. Also irgendwas stimmt doch da nicht. Auch andere Unternehmen dieses Zusammenschlusses sind CopyCats: ich sage nur moviepilot vs. imdb vs. kino.de . Die machen sich doch gerade wirklich lächerlich die Jungs.

Aktuelle Meldungen

Alle