Finanzspritze für CaptchaAd

Jetzt ist die Katze aus dem Sack: Paua Ventures stattet den Captcha-Advertising-Anbieter CaptchaAd (www.captchaad.com) mit frischem Kapital aus. “Am Mittwochmittag konnten Jan Philipp Hinrichs, Michael Keferstein und Thomas Zumtobel anstoßen: Der Investorenvertrag steht. […]

Jetzt ist die Katze aus dem Sack: Paua Ventures stattet den Captcha-Advertising-Anbieter CaptchaAd (www.captchaad.com) mit frischem Kapital aus. “Am Mittwochmittag konnten Jan Philipp Hinrichs, Michael Keferstein und Thomas Zumtobel anstoßen: Der Investorenvertrag steht. Mit einer sechsstelligen Summe steigt Paua Ventures bei Captcha-Ad ein”, schreibt Claus Hornung im enable2start Gründertagebuch. Wie der Name es andeutet ist CaptchaAd, eine Verbindung aus herkömmlichen Captchas, die sicherstellen sollen, dass nur Menschen und keine programmierten Maschinen bestimmte Webdienste nutzen können, und Werbung. Statt unleserlicher Zahlenfolgen müssen Nutzer bei Seiten, die CaptchaAd einsetzen, konkrete Antworten zu einem beworbenen Produkt eingeben – beispielsweise den Preis oder den Namen des Herstellers.

Paua Ventures ist in der Szene bisher kaum in Erscheinung getreten. Auf der Firmenwebsite heißt es: “Wir suchen nach herausragenden Ideen, die zum Einen, ein klares Alleinstellungsmerkmal mit Potential zur Marktführerschaft auf ihrem Feld bieten und zum anderen skalierbar sind. Der Zielmarkt muss über ein relevantes Wachstumspotential verfügen und dem Unternehmen die Chance bieten schnell bedeutende Umsätze zu erreichen”. Zum Portfolio von Paua gehören Producteev (producteev.com), Bodega (www.bodegabid.com) und Speach (www.speach.de). Geschäftsführer des Kapitalgebers sind Christian Buchenau, Christophe Defforey und Nicolas Vogel.

Artikel zum Thema
* “In wieweit Google unser Patent verletzt, wird derzeit geprüft” – Michael Keferstein von CaptchaAd im Interview
* Fünfzehn Fragen an Jan Philipp Hinrichs von CaptchaAd
* CaptchaAd startet durch
* CaptchaAd verknüpft Spam-Schutz mit Online-Werbung

Alexander Hüsing, Chefredakteur von deutsche-startups.de, arbeitet seit 1996 als Journalist. Während des New Economy-Booms volontierte er beim Branchendienst kressreport. Schon in dieser Zeit beschäftigte er sich mit jungen, aufstrebenden Internet-Start-ups. 2007 startete er deutsche-startups.de.

  1. Pingback: CaptchaAd erhält frisches Kapital « AdClicks-Agent.de

  2. Pingback: Paua investiert in Speach :: deutsche-startups.de

Aktuelle Meldungen

Alle