wkw ist das Volksnetzwerk

Neue Welle, neue Zahlen: Die Arbeitsgemeinschaft Online Forschung (AGOF) liefert mit den internet facts 2008-IV wieder frisches Zahlenmaterial über die deutsche Online-Szene. Die neueste Studie liefert Daten für Oktober bis Dezember des vergangenen […]

Neue Welle, neue Zahlen: Die Arbeitsgemeinschaft Online Forschung (AGOF) liefert mit den internet facts 2008-IV wieder frisches Zahlenmaterial über die deutsche Online-Szene. Die neueste Studie liefert Daten für Oktober bis Dezember des vergangenen Jahres. Und dieses winterliche Quartal geht eindeutig an das beliebte Social Network wer-kennt-wen.de (www.wer-kennt-wen.de): Im Vergleich zur letzten AGOF-Welle legte der RTL-Ableger abermals ordentlich zu – auf nun 5,71 Millionen Unique User im Monat. Im Vergleich zu den internet facts 2008-III ist dies ein stattliches Plus von 25,5 % oder 1,15 Millionen Unique User. Bei der AGOF-Premiere in den internet facts 2008-II (April bis Juni 2008) startete wkw mit 3,54 Millionen Unique User. Innerhalb von wenigen Monaten steigerte das soziale Netzwerk, welches seit Februar dieses Jahres komplett dem TV-Sender RTL gehört, seine Nutzerschaft somit um imposante 2,17 Millionen Unique User. In den AGOF-Charts schafft wer-kennt-wen.de mit seinen 5,71 Millionen Unique Usern den Sprung auf den achten Platz und landet nicht nur erstmals in den Top Ten, sondern lässt auch studiVZ (www.studivz.net) erstmals hinter sich. wer-kennt-wen.de ist somit das Volksnetzwerk.

Das Studenten-Netzwerk studiVZ war nur einmal in seiner kurzen Geschichte ähnlich stark wir der umtriebige Konkurrent: Bei den internet facts 2008-II erreichte die Beteiligung der Verlagsgruppe Georg von Holtzbrinck (auch an deutsche-startups.de beteiligt) 5,73 Millionen Unique User. Seitdem verliert das rötliche Netzwerk Nutzer. In der aktuellen Erhebung erreicht studiVZ 5,29 Millionen Unique User – im Vergleich zum Vorquartal ein Minus von 2,2 % oder 120.000 Unique Usern. Besser sieht es beim VZ-Ableger schülerVZ (www.schuelervz.net) aus: 4,58 Millionen Unique User (+ 3,6 % / + 0,16 Millionen Unique User) sind eine neue Bestmarke. Und die VZ-Gruppe hat mit meinVZ (www.meinvz.net) nun auch das dritte Pferd im AGOF-Stall. Der Netzwerk-Nachzügler kommt bei der Premiere auf beachtliche 3,27 Millionen Unique User. Der Jedermann-Ableger der kleinen VZ-Familie gleicht die Verluste von studiVZ somit mehr als aus. In der Summe erreichen die drei Netzwerke 13,14 Millionen Unique User. Eine interessante, wenn auch symbolische Nutzerzahl, denn es wird bei den drei Netzwerken auch Überschneidungen – sprich User, die zumindest gelegentlich auf mehreren Plattformen aktiv sind, geben.

Lokalisten stagnieren, Stayfriends wächst

Verlierer im Wettstreit der großen Netzwerke sind momentan die Lokalisten (www.lokalisten.de). Der ProSiebenSat.1-Ableger wächst zwar noch, aber nur sehr langsam. 1,42 Millionen Unique User waren im vergangenen Quartal beim grünen Dienst versammelt. Im Vergleich zum Vorquartal ein kleines Plus von 2,2 % oder 30.000 Unique Usern. Ungebrochen dagegen der Zuspruch bei Stayfriends (www.stayfriends.de). 5,22 Millionen Unique User (+ 22,8 % / + 0,97 Millionen) pilgerten im vergangenen Quartal regelmäßig zum Schulfreunde-Netzwerk. Interessant ist hier der Jahresvergleich: Im vierten Quartal 2007 nutzen 2,76 Millionen Unique User Stayfriends. Seitdem gewann die Plattform 2,46 Millionen Nutzer hinzu. Gerade das Wachstum von Stayfriends zeigt, dass der umkämpfte Netzwerkmarkt noch lange nicht gesättigt ist.

Erstmals in der AGOF vertreten ist die Personen-Suchmaschine yasni.de (www.yasni.de). Die Ende Oktober 2007 gestartete Plattform kommt bei der Premiere auf stattliche 2,69 Millionen Unique User. Die Schüler-Community Schueler.cc (www.schueler.cc) steigt mit 810.000 Unique User ein. Im Februar des vergangenen Jahres sicherte sich Computec Media die Mehrheit an der Schüler-Community. Beim Best-Ager-Dienst Platinnetz (www.platinnetz.de) tummeln sich bei der Erstausweisung 120.000 Unique User und bei der News-Community Webnews (www.webnews.de) 380.000 Unique User. Der Webnews-Konkurrent Yigg (www.yigg.de) leidet offenbar weiter unter den Nachwirkungen des umstrittenen Relaunches: Die Zahl der regelmäßigen Nutzer ging um 52,9 % auf jetzt 260.000 Unique User zurück. Vor der Überarbeitung bescheinigte die AGOF dem Dienst 800.000 Unique User im Monat.

Ausgesuchte Angebote im AGOF-Check

autoplenum
2008-II 0,15 Millionen Unique User
2008-III 0,30 Millionen Unique User (+ 100 % / + 0,15 Millionen)
2008-IV 0,40 Millionen Unique User (+ 33,3% / + 0,10 Millionen)

Fantastic Zero
2008-I 1,51 Millionen Unique User
2008-II 1,37 Millionen Unique User (- 9,3 % / – 0,14 Millionen)
2008-III 1,63 Millionen Unique User (+ 19,0 % / + 0,26 Millionen)
2008-IV 1,98 Millionen Unique User (+ 21,5 % / + 0,35 Millionen)

fem
2008-III 1,01 Millionen Unique User
2008-IV 1,31 Millionen Unique User (+ 29,7 % / + 0,30 Millionen)

gutefrage.net
2008-II 1,73 Millionen Unique User
2008-III 2,61 Millionen Unique User (+ 50,9 % / + 0,88 Millionen)
2008-IV 3,21 Millionen Unique User (+ 23,0 % / + 0,60 Millionen)

Lokalisten
2007-I 0,53 Millionen Unique User
2007-II 0,73 Millionen Unique User (+ 37,7 % / + 0,20 Millionen)
2007-III 1,02 Millionen Unique User (+ 29,7 % / + 0,29 Millionen)
2007-IV 1,05 Millionen Unique User (+ 2,9 % / + 0,03 Millionen)
2008-I 1,33 Millionen Unique User (+ 26,7 % / + 0,28 Millionen)
2008-II 1,35 Millionen Unique User (+ 1,5 % / + 0,02 Millionen)
2008-III 1,39 Millionen Unique User (+ 3,0 % / + 0,04 Millionen)
2008-IV 1,42 Millionen Unique User (+ 2,2 % / + 0,03 Millionen)

Mister Wong
2007-IV 1,64 Millionen Unique User
2008-I 1,70 Millionen Unique User (+ 3,7 % / + 0,06 Millionen)
2008-II 1,87 Millionen Unique User (+ 10,0 % / + 0,17 Millionen)
2008-III 2,55 Millionen Unique User (+ 36,4 % / + 0,68 Millionen)
2008-IV 2,41 Millionen Unique User (- 5,5 % / – 0,14 Millionen)

MySpace
2008-I 4,61 Millionen Unique User
2008-II nicht gemeldet
2008-III 4,86 Millionen Unique User (+ 5,4 % / + 0,25 Millionen)
2008-IV 4,91 Millionen Unique User (+ 1,0 % / + 0,05 Millionen)

MyVideo
2006-IV 4,59 Millionen Unique User
2007-I 6,46 Millionen Unique User (+ 40,7 % / – 1,87 Millionen)
2007-II 6,23 Millionen Unique User (- 3,6 % / – 0,23 Millionen)
2007-III 6,56 Millionen Unique User (+ 5,3 % / + 0,33 Millionen)
2007-IV 6,42 Millionen Unique User (- 2,1 % / – 0,14 Millionen)
2008-I 6,56 Millionen Unique User (+ 2,2 % / + 0,14 Millionen)
2008-II 6,52 Millionen Unique User (- 0,6 % / – 0,04 Millionen)
2008-III 7,35 Millionen Unique User (+ 12,7 % / + 0,83 Millionen)
2008-IV 7,01 Millionen Unique User (- 4,6 % / – 0,34 Millionen)

netmoms
2008-II 0,23 Millionen Unique User
2008-III 0,25 Millionen Unique User (+ 8,7 % / + 0,02 Millionen)
2008-IV 0,41 Millionen Unique User (+ 64,0 % / + 0,16 Millionen)

Pointoo
2008-II 0,50 Millionen Unique User
2008-III 0,73 Millionen Unique User (+ 46,0 % / + 0,23 Millionen)
2008-IV 0,82 Millionen Unique User (+ 12,3 % / + 0,09 Millionen)

Qype
2007-IV 0,84 Millionen Unique User
2008-I 0,89 Millionen Unique User (+ 6,0 % / + 0,05 Millionen)
2008-II 1,01 Millionen Unique User (+ 13,5 % / + 0,12 Millionen)
2008-III 1,49 Millionen Unique User (+ 47,5 % / + 0,48 Millionen)
2008-IV 1,76 Millionen Unique User (+ 18,1 % / + 0,27 Millionen)

schülerVZ
2008-I 3,75 Millionen Unique User
2008-II 3,88 Millionen Unique User (+ 3,5 % / + 0,13 Millionen)
2008-III 4,42 Millionen Unique User (+ 13,9 % / + 0,54 Millionen)
2008-IV 4,58 Millionen Unique User (+ 3,6 % / + 0,16 Millionen)

schwarzekarte.de
2007-III 0,10 Millionen Unique User
2007-IV 0,08 Millionen Unique User (- 25,0 % / – 0,02 Millionen)
2008-I 0,04 Millionen Unique User (- 100 % / – 0,04 Millionen)
2008-II 0,05 Millionen Unique User (+ 25,0 % / + 0,01 Millionen)
2008-III 0,03 Millionen Unique User (- 40,0 % / – 0,02 Millionen)
2008-IV 0,02 Millionen Unique User (- 33,3 % / – 0,01 Millionen)

sevenload
2007-IV 0,96 Millionen Unique User
2008-I 1,75 Millionen Unique User (+ 82,3 % / + 0,79 Millionen)
2008-II 1,20 Millionen Unique User (- 31,4 % / – 0,55 Millionen)
2008-III nicht gemeldet
2008-IV 1,26 Millionen Unique User (+ 5,0 % / + 0,06 Millionen)

spickmich
2008-III 0,21 Millionen Unique User
2008-IV 0,15 Millionen Unique User (- 28,6 % / – 0,06 Millionen)

StayFriends
2007-III 2,40 Millionen Unique User
2007-IV 2,76 Millionen Unique User (+ 15,0 % / + 0,36 Millionen)
2008-I 3,48 Millionen Unique User (+ 26,1 % / + 0,72 Millionen)
2008-II 3,87 Millionen Unique User (+ 11,2 % / + 0,39 Millionen)
2008-III 4,25 Millionen Unique User (+ 9,8 % / + 0,38 Millionen)
2008-IV 5,22 Millionen Unique User (+ 22,8 % / + 0,97 Millionen)

StarCookers
2008-II 0,02 Millionen Unique User
2008-III 0,01 Millionen Unique User (- 50,0 % / – 0,01 Millionen)
2008-IV 0,03 Millionen Unique User (+ 200,0 % / + 0,02 Millionen)

studiVZ
2007-III 3,45 Millionen Unique User
2007-IV 4,62 Millionen Unique User (+ 33,9 % / + 1,17 Millionen)
2008-I 5,54 Millionen Unique User (+ 19,9 % / + 0,92 Millionen)
2008-II 5,73 Millionen Unique User (+ 3,4 % / + 0,19 Millionen)
2008-III 5,41 Millionen Unique User (- 5,6 % / – 0,32 Millionen)
2008-IV 5,29 Millionen Unique User (- 2,2 % / – 0,12 Millionen)

wer-kennt-wen
2008-II 3,54 Millionen Unique User
2008-III 4,56 Millionen Unique User (+ 28,8 % / + 1,02 Millionen)
2008-IV 5,71 Millionen Unique User (+ 25,2 % / + 1,15 Millionen)

wer-weiss-was
2007-IV 4,09 Millionen Unique User
2008-I 4,16 Millionen Unique User (+ 1,7 % / + 0,07 Millionen)
2008-II 3,81 Millionen Unique User (- 8,4 % / – 0,35 Millionen)
2008-III 3,99 Millionen Unique User (+ 4,7 % / + 0,18 Millionen)
2008-IV 4,04 Millionen Unique User (+ 1,3 % / + 0,05 Millionen)

Yigg
2008-II 0,80 Millionen Unique User
2008-III 0,55 Millionen Unique User (- 31,3 % / – 0,25 Millionen)
2008-IV 0,26 Millionen Unique User (- 52,9 % / – 0,29 Millionen)

Artikel zum Thema
* wkw gewinnt 1,02 Millionen Unique User, studiVZ verliert 320.000 Unique User
* wer-kennt-wen stürmt AGOF-Charts
* AGOF-Premiere für schülerVZ, MySpace, Fantastic Zero und Flickr.de
* AGOF-Premiere für Mister Wong, Qype, sevenload, wer-weiss-was
* studiVZ erstmals in der AGOF vertreten

Alexander Hüsing, Chefredakteur von deutsche-startups.de, arbeitet seit 1996 als Journalist. Während des New Economy-Booms volontierte er beim Branchendienst kressreport. Schon in dieser Zeit beschäftigte er sich mit jungen, aufstrebenden Internet-Start-ups. 2007 startete er deutsche-startups.de.

  1. Lokalisen?

    Klinkt mir nach einem Bayerischen Netzwerk für Frauen.

  2. Verdient wkw eigentlich Geld im Vergleich zu den VZs aus dem Haus Holtzbrinck? Scheinbar macht RTL einen guten Job in der Weiterentwicklung. Respekt!

  3. Pingback: wer kennt wen - oder: So schnell wechseln User « devswi - weiter gehts

  4. Pingback: Neue AGOF Zahlen: wkw ist das … | Community Management Blog



  5. Max

    Ich denke, studiVZ verliert nicht die User, sondern die Studenten wechseln von studiVZ zu MeinVZ, wenn sie mit dem Studium fertig sind. Das gleiche passiert meiner Ansicht nach auch zwischen SchülerVZ und StudiVZ. Man muss die gesamte Zahlen der VZ Gruppe mit den Zahlen von wkw vergleichen und nicht der einzelnen Gruppen. Wkw beinhaltet alle Zielgruppen, von Schüler über Studenten bis Angestellten, Selbstständige, etc… Man sollte mit Vorsicht die Zahlen von wkw genießen.

    Zur Monetarisierung :

    Ich verstehe ehrlich gesagt nicht, warum die VZ-Gruppe immer wieder Schlecht geredet wird. Das ist zwar Richtig, dass StudiVZ beispielsweise noch nicht im grünen Bereich sind, aber besser sieht es bei facebook, wkw und andere Soziale Netzwerke auch nicht aus. Wie schon gesagt, alles mit Vorsicht genießen.

  6. schwarze karte verliert ja immer mehr… kennt da jemand den grund für ?

  7. Starkes User Wachstum heisst natürlich auch steigende Serverkosten, Entwickler etc.. wenn die Monetarisierung nicht nur von Werbung abhängig wäre
    :-) Good Luck – mein Tipp http://www.facebook.com wird das Rennen machen – IMHO

  8. Pingback: AGOF Zahlen: Es rappelt im Karton « AdClicks-Agent.de

  9. Pingback: TaT: …



  10. wkw-kritiker

    könnte mir mal bitte jemand erklären, wie wkw so schnell & stark anwachsen kann? was kann denn diese plattform mehr als die anderen? scheint mir echt sehr merkwürdig vorzukommen.

  11. Das mit dem Geld-Verdienen wäre echt mal interessant zu wissen. Es muss echt schwierig sein, mit solchen Angeboten echte Euros zu erwirtschaften. Zielgerichtete Werbung ist eben doch schwieriger umzusetzen, als es auf dem Papier schien (sieht man ja bei facebook)

    René / http://twitter.com/rrrene

  12. Pingback: Wer-kennt-wen: führende Community in der AGOF | Life 2.0 Blog

  13. Ich bin mal gespannt ab sich die “Lokalisten” jetzt vielleicht mit der entsprechenden Werbung mehr behaupten können.



  14. Martin Berger

    Macht eigentlich RTL irgendwelche Werbung für WKW?
    WKW ist so erfolgreich, weil es so einfach und gut ist.

  15. Pingback: StudiVZ angeblich unbeliebteste Web-Company - Ist das wirklich so? | BlogWave.de

  16. Pingback: Stayfriends überholt studiVZ :: deutsche-startups.de

  17. Pingback: Deutschland im Netzwerk-Rausch: Neue Bestmarken für Lokalisten, MySpace, meinVZ und wkw :: deutsche-startups.de

  18. Die zahlen sind ja mal interessant, guter Recherche. Bin aber echt mal gespannt ob wkw da oben stehen bleibt…

  19. schwarzekarte.de Gibt momentan richtig Gas. Hatten letztens ne fast komplette Reportage über sich… vielleicht sind die bald ganz oben.



  20. GmbH Lehmkau

    @Bohrmann, Muell / Finanzierungsgruppe Mittelstand:

    Lächerlicher Versuch, hier Backlinks zu platzieren.
    Leider überseht ihr, dass ein rel=’external nofollow’ angehängt wird, sodass das für euren Google Pagerank GAR NICHTS bringt! *prust*

Aktuelle Meldungen

Alle