Hausbesuch bei Mister Spex

Eine Sonnenbrille war an dem wolkenverhangenen Vormittag in Berlin nicht nötig, als deutsche-startups.de beim Online-Optiker Mister Spex (www.misterspex.de) hinter die Kulissen schauen durfte. Umso mehr unterschiedliche (Sonnen)-brillenmodelle aus dem Sortiment wurden an lebenden […]
Hausbesuch bei Mister Spex
  • Von Christina Cassala
    Donnerstag, 14. August 2008
  • 5 Kommentare
  • 1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
    Loading ... Loading ...

Eine Sonnenbrille war an dem wolkenverhangenen Vormittag in Berlin nicht nötig, als deutsche-startups.de beim Online-Optiker Mister Spex (www.misterspex.de) hinter die Kulissen schauen durfte. Umso mehr unterschiedliche (Sonnen)-brillenmodelle aus dem Sortiment wurden an lebenden Objekten ausprobiert – Lacher inklusive! Hier gehts zu den gesammelten Eindrücken:

Artikel zum Thema:
* Mit Mister Spex den Durchblick haben

Christina Cassala

Christina Cassala, Redakteurin bei deutsche-startups.de, war schon zu ihren besten Uni- Zeiten in den 90er Jahren journalistisch tätig. Gleich nach dem Volontariat arbeitete sie bei einem Branchenfachverlag in Hamburg, ehe sie 2007 zu deutsche-startups.de stieß und seither die Entwicklungen der Start-up Szene in Deutschland mit großer Neugierde beobachtet.



  1. blub

    i like this idea! very cool!

  2. Die Saarbrücker ist das Valley vom Prenzelberg ;-)



  3. blub

    The optical-glass Valley! :-)

  4. Pingback: Zweiter Hausbesuch Mister Spex :: deutsche-startups.de

  5. Pingback: Mister Spex sammelt 7 Millionen ein :: deutsche-startups.de

Anzeige

Aktuelle Meldungen

9 neue Deals Ströer übernimmt Giga (und noch mehr Investitionen)

Es lohnt sich! Berliner, meldet Euch schnell zur Echtzeit Berlin an!

Jobs der Woche Goodgames, Lovoo, myToys und Co. suchen Mitarbeiter

Frontal21-Doku Die große Samwer-Show: Das sagt die Szene zum Bericht