Startschuss für Newskraft

Die Bürgerjounalismusplattform Newskraft (www.newskraft.de) legt mit einigen Wochen Verspätung los. Das neue Angebot aus dem Hause dotSource sichtet und ordnet nach eigenen Angaben täglich über 200.000 Blogs. So soll eine Art Online-Lokalzeitung entstehen, […]

Die Bürgerjounalismusplattform Newskraft (www.newskraft.de) legt mit einigen Wochen Verspätung los. Das neue Angebot aus dem Hause dotSource sichtet und ordnet nach eigenen Angaben täglich über 200.000 Blogs. So soll eine Art Online-Lokalzeitung entstehen, deren Autoren ausschließlich Blogger aus dem regionalen Umfeld sind. Nicht mehr Redakteure entscheiden über die Auswahl der Artikel, sondern die Leser, die die Qualität der Beiträge bewerten und somit auch ein Ranking erstellen können.

“Parallel zum Meinungsmonopol lokaler Zeitungen oder Websites gibt es erstmals Alternativen zur professionellen Informationsbeschaffung. Die regionsbezogene Zuordnung von Blog-Beiträgen besinnt sich auf die lokalen Stärken des Internets”, sagt Christian Grötsch, Geschäftsführer von dotSource. Das Unternehmen aus jena betreibt ansonsten die Live-Shopping-Plattform Preisbock (www.preisbock.de).

Artikel zum Thema
* Newskraft sichtet regionale Blogs
* construktiv startet scouty
* blogato ist online
* meinNachbar stellt die Nachbarn vor
* Exklusiver Blick auf Townster
* TownKings macht Nachbarn miteinander bekannt

Alexander Hüsing, Chefredakteur von deutsche-startups.de, arbeitet seit 1996 als Journalist. Während des New Economy-Booms volontierte er beim Branchendienst kressreport. Schon in dieser Zeit beschäftigte er sich mit jungen, aufstrebenden Internet-Start-ups. 2007 startete er deutsche-startups.de.

Aktuelle Meldungen

Alle