Berlin ist die Startup-Hauptstadt

In Berlin steppt bekanntlich der Bär. Das war auch schon vor dem niedlichen Eisbärbaby Knut so. Besonders viele junge Menschen zieht es in die Hauptstadt. Die Gründe dafür liegen auf der Hand: Die […]

In Berlin steppt bekanntlich der Bär. Das war auch schon vor dem niedlichen Eisbärbaby Knut so. Besonders viele junge Menschen zieht es in die Hauptstadt. Die Gründe dafür liegen auf der Hand: Die Stadt bietet viel und ist günstig. Dementsprechend ist es kein Wunder, dass sich besonders junge Unternehmen in der Hauptstadt niederlassen. Wie eine Auswertung unserer Startup-Datenbank zeigt, liegt Berlin beim Thema Neugründungen im Web-Umfeld vor Technologie- und Medienhochburgen wie München, Hamburg und Köln.

\'Startup-Landkarte

In Berlin wurden in den vergangenen drei Jahren die meisten Web-Startups gegründet. Je größer der weiße Kreis neben dem Namen der jeweiligen Stadt, desto mehr Startups existieren in dieser

In unserer Datenbank sind derzeit einige hundert Einträge (davon sind noch nicht alle online). Wobei für diese Auswertung nur Startups berücksichtigt wurden, die in den Jahren 2005, 2006 und 2007 das Licht der Online-Welt erblickt haben. Durchs Raster gefallen sind zudem sämtliche Projekte, für deren Betrieb bisher kein Unternehmen gegründet wurde. Selbstverständlich ist diese Auswertung und die daraus entstandene Startup-Landkarte keine allumfassende Erhebung der deutschen Online-Gründerszene. Vielmehr soll die Auswertung verdeutlichen, in welchen Städten der Großteil der Startups, über die wir tagtäglich berichten, seinen Sitz hat.

Gründerboom in München

Obwohl Berlin mit Startups wie AdShopping, Brands4Friends, Dawanda, hiogi, LinkLift, Moviepilot, smava und ViiF (um nur einige der über 60 Startups in der Hauptstadt zu nennen), den ersten Platz unserer Auswertung belegt, lohnt sich ein Blick nach München. Die Isarmetropole erlebte zuletzt mit dem Start von abitero, AdScale, Fabidoo, FantasticZero, Gamersprofile, Nexxter, realisr, Sharewise und Utopia (ebenfalls nur eine Auswahl) einen regelrechten Gründerboom. Zahlreiche Neugründungen im Süden der Republik geben außerdem auf das Konto der Verlagsgruppe Georg von Holtzbrinck bzw. deren Ableger Holtzbrinck eLab.

Städte mit den meisten Startups *

Berlin 64
München 55
Hamburg 49
Köln 33
Frankfurt 10
Düsseldorf 5
Karlsruhe 5
Stuttgart 5
Bremen 4
Hannover 4
Leipzig 4
Augsburg 3
Bonn 3
Nürnberg 3

* Grundlage für die Erhebung ist unsere Startup-Datenbank. Wobei für diese Auswertung nur Startups berücksichtigt wurden, die in den Jahren 2005, 2006 und 2007 das Licht der Online-Welt erblickt haben. Zudem sind nur Städte aufgeführt, mit mindestens drei Startups.

Alexander Hüsing, Chefredakteur von deutsche-startups.de, arbeitet seit 1996 als Journalist. Während des New Economy-Booms volontierte er beim Branchendienst kressreport. Schon in dieser Zeit beschäftigte er sich mit jungen, aufstrebenden Internet-Start-ups. 2007 startete er deutsche-startups.de.

  1. Pingback: Ulrich Bartholmös

  2. Ich bin der Meinung, Hamburg gehört mindestens auf Platz zwei. Los Leute, noch ein paar Gründungen und wir haben die Münchner überholt! ;-)

  3. P.S. Wenn ich die Karte richtig deute, hat DS seinen Sitz irgendwo in der Nähe von Kassel? ;-)

  4. Kassel ist zwar sicherlich schön, aber die Redaktion von ds sitzt dann doch lieber weiter in Berlin.

  5. Pingback: HAMBURG STARTUPS » Hamburg auf Platz 3 beim Startup-Ranking

  6. Das müßte man doch eigentlich noch mit der Einwohnerzahl gewichten / verrechnen! Ich glaube dann würde Köln ganz vorne stehen! :-)

  7. @Tobias, wir arbeiten ja dran;)…

  8. Pingback: VisualBlog - das VisualOrgasm-Weblog

  9. Pingback: GoodMedia.eu » Berlin ist Deutschlands Gründer-Hauptstadt



  10. Simon

    Ich würde gerne die Startup-Datenbank nach Städten (und eventueel auch nach Datum) sortieren. Könntet Ihr das irgendwie hinzufügen?

  11. @ Simon

    Über solche Sachen haben wir auch schon nachgedacht. In diesem Jahr wird es eine solche Erweiterung aber nicht mehr geben.

  12. krass… die neuen Bundesländer sind nur durch Leipzig vertreten…interssant

  13. Dafür sitzen aber viele Berliner Startups im Osten der Stadt.

  14. Woher habt ihr die Zahlen ? Wie berechnet ihr die. Habt ihr bspw. filista.de als Hamburger Startup dabei ?

  15. Wie bereits im Artikel oben geschrieben, ist das Ganze eine eine Auswertung unserer Startup-Datenbank. In unserer Datenbank sind derzeit einige hundert Einträge (davon sind noch nicht alle online). Wobei für diese Auswertung nur Startups berücksichtigt wurden, die in den Jahren 2005, 2006 und 2007 das Licht der Online-Welt erblickt haben. Durchs Raster gefallen sind zudem sämtliche Projekte, für deren Betrieb bisher kein Unternehmen gegründet wurde. Selbstverständlich ist diese Auswertung und die daraus entstandene Startup-Landkarte keine allumfassende Erhebung der deutschen Online-Gründerszene. Vielmehr soll die Auswertung verdeutlichen, in welchen Städten der Großteil der Startups, über die wir tagtäglich berichten, seinen Sitz hat.



  16. Jan

    Könntet ihr ggf. kurz durchgeben welche Fimen aus Bonn kommen. Interessiert mich persönlich da ich aus der Gegend komme (und bin zu faul die ganze DB durchzuklicken).

    Danke!

  17. Aus Bonn sind diese drei Unternehmen in unserer Datenbank vertreten: Dogzunited, mixxt und stargebot.

  18. Pingback: Massenpublikum » Blog Archive » Wie Wowereit doch noch Kanzler wird

  19. Ohne die Daten in Bezug auf die Einwohnerzahlen zu setzen ist es doch wirklich ein bißchen langweilig. Da gewinnt Berlin doch bei fast allem, wie z.B. Dönerbuden, Internetzugänge, etc. :-)

  20. … schon aufgrund der Einwohnerzahl war das zu erwarten. Nach Einwohnern gewichtet dürfte Berlin (noch) hinter München und Hamburg liegen. Aber klar, Berlin ist die Zentrale, für uns ja auch ;-) Schöne Landkarte!

  21. Was ist mit dem Ruhrgebiet? Nur ein weißer (blauer) Fleck auf der Landkarte?



  22. Lysander

    Genau wie im Jahr 2000. Freue mich auf die Web2.0-Insolvenz-Statistik nach Städten sortiert in einiger Zeit. Ja, ist böse… musste aber mal sein. ;-)

  23. Jaja Statistiken sind allerseits beliebt! ;)
    Und ob nun Berlin, München oder Hamburg die meisten Startups hat ist doch nebensächlich, hauptsache erfolgreich…

  24. Alexander, kannst Du mir sagen, welche Startups aus Düsseldorf kommen? Danke.



  25. Lars Zapf

    Hey… was ist mit Jena. Wenn Ihr alleine mal alles rund um die TowerByte.de gezählt hättet, dann wäre mindestens ein Platz im Mittelfeld drinnen gewesen. Bitte auf den Ticker nehmen!!

  26. hm also ich finde Ihr habt Jena vergessen.

    Es fehlen http://www.adicash.de, http://www.preisbock.de , http://www.newskraft.de, http://www.meine-mahlzeit.de

    Und da gibt es sicherlich noch weitere.

  27. Pingback: deutsche-startups.de: Jena wurde vergessen ||| Handelskraft |||

  28. @ Christian Grötsch

    Ich habe Jena nicht vergessen, aber leider sind nur zwei der genannten Startups in unserer Datenbank vertreten.

  29. Pingback: Startup-Hauptstadt « Ickkieckwatickwill



  30. Sascha

    Von Duisburg bis Dortmund nicht mal ein kleines Pünktlein. 7 Mio Einwohner, einer der größten Wirtschaftsräume Europas, 4 Unis, mehr als ein Dutzend FH´s.
    Hätte ich es nicht erwartet, dann wäre ich jetzt schockiert. Da fragt man sich woran der Pott grad kocht.



  31. marc

    @alexander
    kann man sich die startups nach Städten sortiert anschauen? Mich interessiert insbesondere Frankfurt!

    Danke!

  32. Und mich Düsseldorf! :)

  33. Pingback: Neue Investoren für imedo :: deutsche-startups.de

  34. Pingback: IBB investiert in sportme :: deutsche-startups.de

  35. Pingback: Kurzmitteilungen: TalentRun, MacNotes.de, adical, Nads :: deutsche-startups.de

  36. Pingback: Berlin ist die Hauptstadt der Business-Wettbewerbe « Web 2.0 Start-Ups

  37. Pingback: Die deutsche Startup-Landkarte: Ranking der Großstädte | Der Gruenderblog

  38. Pingback: bin dann mal weg.. | 58mm

  39. Pingback: Ein Volk mit Falten | Fraulangstrumpf

  40. Pingback: Berlin Web Week / Mit Deinem Startup Ende März 09 zur Web 2.0 Expo nach San Francisco

  41. Ist ja klar so innovativ und freidenkend die Leute in Berlin sind :)

    Bin selber hier in einem Startup beschäftigt und das rockt schon :)

    Grüße aus Berlin

  42. Pingback: “google maps” für net nerds | strichmännchenszenarien

  43. Pingback: “google maps” für net nerds | strichmännchenszenarien

  44. Qualität ist wichtig nicht Quantität!

Aktuelle Meldungen

Alle