Alles rund ums Elternsein: 1-2-3family ist online

Mehr als zurückhaltend gibt sich Gründerin Irmgard Leveling noch, wenn es um den Start von 1-2-3family geht. “Wir sind doch erst seit zwei Tagen online”, sagt die zweifache Mutter aus Vorsicht. Nach einem […]
  • Von Christina Cassala
    Montag, 12. November 2007
  • 2 Kommentare

Mehr als zurückhaltend gibt sich Gründerin Irmgard Leveling noch, wenn es um den Start von 1-2-3family geht. “Wir sind doch erst seit zwei Tagen online”, sagt die zweifache Mutter aus Vorsicht. Nach einem geschlossenen Beta-Test ist die Seite aber nun ohne weiteres Presserauschen an den Start gegangen – und so wird es nach anfangs noch bleiben. “Wir warten noch ab, welche weiteren Angebote von der anvisierten Zielgruppe noch gewünscht werden.”

1-2-3family versteht sich anders als ähnliche Mitbewerber mehr als All-in-one-Serviceangebot für Eltern und Großeltern von Kindern im Alter zwischen 0 bis 14 Jahren. Neben der mittlerweile obligatorischen Forumsfunktion bündelt die Seite vor allem redaktionell betreute Themen rund um Kindererziehung- und gesundheit, Spiel und Spaß mit Kindern oder Wohnen mit Nachwuchs in der Stadt – bislang größtenteils lokal auf München ausgerichtet. “Aber das soll sich so bald wie möglich ändern”, sagt Leveling. Ebenso wie an der lokalen Kartensuchfunktion für Dienstleistungsangebote und Shoppingmöglichkeiten.

Mehr zum Thema:
* Mütter-Netzwerke nennen Zahlen
* paulsmama legt los
* netmoms entdeckt das Lokale
* Mamiweb hilft Müttern
* Mütter erobern das Netz
* mummynetwork.com will moderne Mütter vernetzen

Christina Cassala, Redakteurin bei deutsche-startups.de, war schon zu ihren besten Uni- Zeiten in den 90er Jahren journalistisch tätig. Gleich nach dem Volontariat arbeitete sie bei einem Branchenfachverlag in Hamburg, ehe sie 2007 zu deutsche-startups.de stieß und seither die Entwicklungen der Start-up Szene in Deutschland mit großer Neugierde beobachtet.



  1. Nico

    Ich muss leider sagen, dass mir die Startseite gut gefällt. Jedoch wenn man sich eingeloggt hat, wirkts eher langweilig.. also außen hui und innen pf..
    Ich bleib wohl bei meinem bisherigen Family-Netzwerk..

  2. Pingback: Web 2.0 Sammelalbum - Web2Null - 1-2-3 family

Aktuelle Meldungen

Alle