Gründerwettbewerb – Die Gewinner

Die Preisträger der ersten Wettbewerbsrunde im Jahr 2007 beim “Gründerwettbewerb – Mit Multimedia erfolgreich starten” stehen fest. Auf der Internationalen Funkausstellung in Berlin (IFA) zeichnte Dagmar Wöhrl, Parlamentarische Staatssekretärin beim Bundesminister für Wirtschaft […]

Die Preisträger der ersten Wettbewerbsrunde im Jahr 2007 beim “Gründerwettbewerb – Mit Multimedia erfolgreich starten” stehen fest. Auf der Internationalen Funkausstellung in Berlin (IFA) zeichnte Dagmar Wöhrl, Parlamentarische Staatssekretärin beim Bundesminister für Wirtschaft und Technologie, insgesamt 18 Preisträger aus. Vergeben wurden fünf mit 25.000 Euro dotierte Hauptpreise und 13 weitere mit 5.000 Euro dotierte Preise. Zusätzlich überreichte Burda Digital Ventures einen eigenen Sonderpreis in Höhe von 5.000 Euro zum Fokusthema “Social Webs in Media and Commerce”.

Über einen Hauptpreis und somit 25.000 Euro dürfen sich Jörn und Kris Kunst von der Schnäppchen-Community “Luupo” freuen. Weitere Hauptpreise gingen an Mobile Box, eine Plattform zum Verkauf von Software für mobile Endgeräte, das Umwelt-Informationssystem Ecointense, die Fahrzeug-Präsentationensplattform “emze” und Kardiovaskuläre Telemedizin, ein Konzept zur optimalen Versorgung von Patienten von Herzpatienten. Der Sonderpreis ging an Martin Braun, Joachim Garth, Matthias Prinz, Johannes Treitz und Christian Weyer von “shelfmates“. Weitere Preise und 5.000 Euro gingen an: Actor3D (Autorentool für die 3D-Modellierungssprache X3D), den Videoserver device::context, die Fußball-Community Die Fans, Ibambiboo (Online-Shop für Kinderbücher), die Gesundheitsplattform imedo, MagicMap (Positionsbestimmung per WLAN), die Musik-Plattform myousician, den Ausschreibungsunterlagendienst ondux, Ontonym (semantische Vergleichsfunktionen für themenspezifische Internetportale), pearlfection (Schmuckstücke selbst gestalten, kaufen und auch verkaufen), die E-Commerce-Plattform tradoria, WhatMore (Videonavigation) und yocapi (Social Web für die Fitness-Gemeinde).

Neue Runde läuft bereits

Wer ebenfalls 25.000 Euro einsacken möchte, muss seine Gründungsidee “aus dem breiten Themenspektrum Multimedia” bis zum 31. Dezember elektronisch unter www.gruenderwettbewerb.de einreichen. Zusätzlich zu den fünf Hauptpreisen und bis zu 15 weiteren Preisen hat die Firma Loewe einen Sonderpreis in Höhe von 5.000 Euro zum Fokusthema “Multimedia in der Unterhaltungselektronik” ausgelobt.

Alexander Hüsing, Chefredakteur von deutsche-startups.de, arbeitet seit 1996 als Journalist. Während des New Economy-Booms volontierte er beim Branchendienst kressreport. Schon in dieser Zeit beschäftigte er sich mit jungen, aufstrebenden Internet-Start-ups. 2007 startete er deutsche-startups.de.

  1. Pingback: Tradoria Blog » Tradoria Preisträger beim Gründerwettbewerb Multimedia

  2. Danke für die Nennung.

    Glückwunsch nochmal an Luupo. Hatten ja nur kurz das Vergnügen. Weiterhin viel Erfolg!

  3. Christian: vielen Dank! Euch wünsche ich auch weiter ein sehr gutes Gelingen. Wir sehen uns bestimmt noch öfter irgendwo, trinken dann mal einen Radler zusammen…

    Alexander: Für Deine Berichte gebe ich auch mal einen aus. Schaue täglich mal hier rein und freue mich immer auf die Neuigkeiten in der Gründerwelt.

    Grüße
    Jörn



  4. Alf

    Ist ein super Wettbewerb, nicht nur weil wir den mit der Virtuellen Weinverkostung auch gewonnen haben (1/2005), sondern weil der Projektträger VDI/VDE da eine super Arbeit macht. Die schauen nicht nur nach den Zahlen, sondern ob die Idee Potential hat und davon verstehen die einiges. Die Preisträger gewinnen nicht nur Geld (was heißt nur bei 25T/5T) sondern auch noch eine professionelle Analyse der Geschäftsidee und einige Stunden Coaching.
    Die 25T (5T Preisgeld sofort) gibt’s aber nur bei der Gründung einer Kapitalgesellschaft (keine Ltd.), dass ist der Wermutstropfen.



  5. Alf

    PS
    Die Pressearbeit ist auch sehr gut, da kommen einige Anfragen von Journalisten.

  6. Spannend wie immer. Interessant finde ich insbesondere das breite Spektrum von Preisträgern von Medizin bis Shopping. Gibt es noch vergleichbare Gründerwettbewerbe ? Ich suche verzweifelt nach einer Übersicht.

    Paul

  7. @ Paul

    Die Kollegen bei “förderland” haben eine schöne Liste zusammengetragen.

    http://www.foerderland.de/660+M50cc3ed5a36.0.html

  8. Pingback: Gründerwettbewerb & Shopping « Startupstarters



  9. Alf

    @Paul
    hier gibt’s die wahrscheinlich beste Übersicht von Wettbewerben:

    http://www.biz-awards.de/

    Alf

    PS: Newsletter ist empfehlenswert um auf dem laufenden zu bleiben, sprich wo du schnell noch einrechen kannst.

  10. Hallo, auf der Suche nach Kommentaren zum Gründerwettbewerb habe ich Eure Einträge gefunden und möchte mich den Meinungen völlig anschliessen. Wir von WhatMore sind letzten Freitag auf der IFA ebenfalls geehrt worden (für unser Web2.0-Navigationsportal guxa.de – wir suchen noch beta tester, meldet euch an!) und es war wirklich prima. Natürlich sehr gut organisiert, der Geldpreis ist hilfreich, aber das wirklich Gute sind in unseren Augen die interessanten Gespräche und Kontakte, das Coaching – und auch die Tatsache, dass man in dieser frühen Phase eine positive Bewertung von außen bekommt. Hat richtig Spaß gemacht daran teilzunehmen, wir können die Teilnahme sehr empfehlen. Ziemlich euphorisch, aber das darf auch mal sein. Glück auf, Kester

  11. Pingback: gründerszene » Gründer-Rückblick - Interessante Themen der letzten Woche



  12. Kai Uhrig

    Die 2. Runde 2007 ist mittlerweile auch abgeschlossen.
    Wir waren mit SciLife glücklich zu den Gewinnern zu zählen und durften mit den anderen Preisträgern unsere Preise auf der CeBit 2008 entgegennehmen.

    http://www.gruenderwettbewerb.de/preistraeger/preistraeger22007.html

  13. Pingback: Gründerszene » Blog Archive » Gründer-Rückblick - Interessante Themen der letzten Woche

Aktuelle Meldungen

Alle