IVW setzt auf User Generated Content

Mit den Juli-Zahlen (“deutsche-startups.de” berichtete) baut die IVW ihr Kategorien-System aus. Bisher teilte sich die Zahlenwelt der Informationsgemeinschaft in die Rubriken “Redaktioneller Content”, “E-Commerce”, “Kommunikation”, “Verzeichnisse/Auskunftsdienste”, “Spiele” und “Diverses”. Nun gibt es auch […]

Mit den Juli-Zahlen (“deutsche-startups.de” berichtete) baut die IVW ihr Kategorien-System aus. Bisher teilte sich die Zahlenwelt der Informationsgemeinschaft in die Rubriken “Redaktioneller Content”, “E-Commerce”, “Kommunikation”, “Verzeichnisse/Auskunftsdienste”, “Spiele” und “Diverses”. Nun gibt es auch die Rubrik “User generierter Content”. An der Spitze dieser Hitliste steht “studiVZ” mit 1,3 Milliarden Page Impressions. Wobei der Großteil der Klicks auf die Unterrubrik “Social Networking” entfällt.

Die größten Webangebote in der neuen IVW-Rubrik User generierter Content *

1. studiVZ
1.317.714.004 Page Impressions
Zugriffszahlen insgesamt: 95.012.467 Visits; 3.077.508.248 Page Impressions

2. Spin.de
62.018.462 Page Impressions
Zugriffszahlen insgesamt: 4.777.6987 Visits; 146.515.868 Page Impressions

3. Knuddels.de
59.884.753 Page Impressions
Zugriffszahlen insgesamt: 33.820.685 Visits; 212.638.455 Page Impressions

4. gesichterparty.de
52.029.253 Page Impressions
Zugriffszahlen insgesamt: 4.914.668 Visits; 191.590.604 Page Impressions

5. Lokalisten
23.733.264 Page Impressions
Zugriffszahlen insgesamt: 16.608.145 Visits; 753.194.341 Page Impressions

6. HolidayCheck
22.062.661 Page Impressions
Zugriffszahlen insgesamt: 6.237.319 Visits; 165.408.362 Page Impressions

7. schwarzekarte.de
14.177.244 Page Impressions
Zugriffszahlen insgesamt: 896.725 Visits; 17.768.767 Page Impressions

8. Gamona
12.476.955 Page Impressions
Zugriffszahlen insgesamt: 3.182.045 Visits; 22.642.308 Page Impressions

9. Chefkoch.de
10.919.214 Page Impressions
Zugriffszahlen insgesamt: 5.213.983 Visits; 50.268.228 Page Impressions

10. Qualimedic.de
7.768.567 Page Impressions
Zugriffszahlen insgesamt: 1.169.231; 10.288.903 Page Impressions

* Aufgeführt sind die zugriffsstärksten Angebote in der IVW-Rubrik “User generierter Content” im Juli 2007. Die Informationsgemeinschaft zur Feststellung der Verbreitung von Werbeträgern (IVW) misst derzeit die Zugriffszahlen von 494 Online-Angeboten. Online-Größen wie “Google”, “eBay”, “Wikipedia” werden von der IVW nicht gezählt. Andere wie ARD, ZDF oder “GMX” werden von der IVW zwar gezählt, die Unternehmen weisen die Zahlen aber nicht aus.

Artikel zum Thema
* schwarzekarte.de feiert IVW-Premiere
* studiVZ wächst weiter
* studiVZ schlägt T-Online
* Die zehn größten Communities Deutschlands
* lokalisten auf Expansionskurs

Alexander Hüsing, Chefredakteur von deutsche-startups.de, arbeitet seit 1996 als Journalist. Während des New Economy-Booms volontierte er beim Branchendienst kressreport. Schon in dieser Zeit beschäftigte er sich mit jungen, aufstrebenden Internet-Start-ups. 2007 startete er deutsche-startups.de.

  1. Pingback: weblog.wanhoff.de » Die reichweitenstarken UGC-Portale

  2. Pingback: medienlese.com » Blog Archiv » 6 vor 9

  3. Na klar braucht man bei der IVW mehr zahlende Mitglieder …

    Dass man ‘User generierter Content’ als eigene Kategorie ausweist, täuscht aber darüber hinweg, dass die Masse der zahlenden Mitglieder daran keinerlei Interesse haben können, sondern in Zugzwang setzt, UGC als selbstverständliche Bestandteil ihres ‘redaktionellen Angebots’ darzustellen.

  4. Pingback: Neue Bestmarke für die Lokalisten :: deutsche-startups.de

  5. Pingback: stern.de steigt in IVW-Hitliste für User-Generated-Content ein :: deutsche-startups.de

  6. Pingback: T-Online erstmals in UGC-Hitliste :: deutsche-startups.de

  7. Pingback: schülerVZ stürmt an die Spitze der UGC-Hitliste :: deutsche-startups.de

Aktuelle Meldungen

Alle