mymuesli macht in Cerealien

Es klingt wie ein Aprilscherz, ist aber keiner: Max Wittrock, Hubertus Bessau und Philipp Kraiss wollen den Müslimarkt revolutionieren. Ab der kommenden Woche können sich Körner- und Cerealienfans bei “mymuesli” ihr eigenes Müsli […]

Es klingt wie ein Aprilscherz, ist aber keiner: Max Wittrock, Hubertus Bessau und Philipp Kraiss wollen den Müslimarkt revolutionieren. Ab der kommenden Woche können sich Körner- und Cerealienfans bei “mymuesli” ihr eigenes Müsli zusammenstellen. Zur Auswahl stehen dann insgesamt 75 verschiedene Zutaten. Das Wunschmüsli kommt anschließend per Post ins Haus. Klingt immer noch wie ein Scherz – doch nicht jeder mag schließlich Rosinen, getrocknete Apfelstücke oder Haferflocken in seiner Frühstückschüssel. Allergiker zumindest sind garantiert dankbar, wenn sie sich ihr Müsli selbst zusammenbauen können.

Alexander Hüsing, Chefredakteur von deutsche-startups.de, arbeitet seit 1996 als Journalist. Während des New Economy-Booms volontierte er beim Branchendienst kressreport. Schon in dieser Zeit beschäftigte er sich mit jungen, aufstrebenden Internet-Start-ups. 2007 startete er deutsche-startups.de.

  1. Für Müsli Power User (wie mich – seit 15) ist das auch eine Super Sache. Man hat ja doch auch einen sehr individuellen Geschmack…

  2. Hab die beiden auf der re:publicas kennengelernt und will auf diesem Wege viel Erfolg wünschen zum Launch. Tolle Idee, endlich mal was innnovatives und kein me2 Socialbnetworkdingsbumsda. Max, viel Erfolg und vor allem viel Spaß. Rock on!



  3. Patrick

    hört sich nett an :) und wenn es nicht ein ähnlichen Dienst irgendwo gibt, dann endlich mal ein echtes deutsches startup :D



  4. Tim

    Das ist doch mal wirklich eine originelle Idee!

  5. Richtig gute Idee. Ich freue mich wirklich drauf!



  6. Max

    Jungs, vielen Dank! Wir sind echt auf die nächsten Wochen gespannt.
    Und Christian: bis bald mal vielleicht in Berlin. Liebe Grüße.



  7. hehe

    das klingt so bescheuert, das könnte sogar klappen;) Dann wünschen wir den “Cereal Entrepreneuers” mal viel Glück…äh..Erfolg!

  8. Pingback: Leute es geht los: Stell Dein eigenes Müsli zusammen « Der NeubibergBlog

  9. Als ich die Jungs in München auf dem DLD kennengelernt habe, fand ich das die charmanteste Idee, die ich dort gehört habe. Jetzt sind sie soweit. Es scheint im Großen und Ganzen ja nach Plan gelaufen zu sein – zumindest nach dem Zeitplan! Ich werd direkt mal ordern, wenn die live sind. Oder gibt’s ne Beta?!

  10. Pingback: Für Müsli 2.0 ist es nie zu spät at Neukunden-Magnet | Marketing-Weblog der Agentur Thoxan aus Ostwestfalen

  11. Pingback: Andre vs. die Welt » Blog Archiv » mymuesli, mymüsli, oh my müsli

  12. Pingback: Werbung für “TV-Müsli” und “Wunschmüsli” eine Mogelpackung? - Christian B. Schmidt

Aktuelle Meldungen

Alle